[Werbung]

Ihr kennt das sicher auch, oder?

…morgens nur 10 Minuten zu spät aufgestanden und schon flitzen wir mal wieder mit einer Standardfrisur aus dem Haus, weil wir als Frau und Mutter vorrangig andere Verantwortungen haben, wie die Kinder wecken und Frühstück zubereiten. Natürlich können wir auch mit offenen Haaren aus dem Haus gehen, vorausgesetzt, sie sehen gepflegt und gesund. Das volle Programm mit Waschen und Stylen nimmt nun mal viel Zeit in Anspruch, dabei gibt es so tolle und einfache Tipps und Tricks ohne lange aufwendiges Styling um sich mit einer hübschen alltagstauglichen Frisur zu schmücken.

Was viele nicht wissen: man muss sich nicht jeden Tag die Haare waschen, denn ungewaschene Haare haben oft mehr Volumen und lassen sich leichter frisieren als frisch gewaschen. Wer sie dennoch jeden Tag waschen möchte, sollte auf die richtige Pflege setzen. Denn die Grundlage für tolle Frisuren sind natürlich gepflegte Haare.

Wusstet ihr, dass sich 85% aller Frauen weltweit langes, gepflegtes Haar wünschen? Doch die Mehrzahl der Befragten, nämlich 60 %, muss aufgrund von Haarschäden an den Spitzen zur Schere greifen. Um dies zu vermeiden, hilft nur die richtige Pflege.

Ich benutze zum Beispiel nach meiner Haarwäsche immer eine Spülung. Was ich bis vor Kurzem noch nicht wusste, dass herkömmliche Pflegespülungen oft dazu tendieren, mehr Pflegestoffe auf den gesünderen Bereichen der Haarfaser zu platzieren als auf den geschädigten Spitzen. Es kommt zu einem gestörten Gleichgewicht, da mehr Formulierung am Ansatz und weniger an den Spitzen verbleibt.

Die Pantene Pro-V Pflegespülungen mit SMART Pro-V Formel erkennen die Schäden im Haar zielgenau, reagieren individuell darauf und stimmen ihre Pflegeleistung exakt auf das Haar ab. So wird das Haar gestärkt und kann gesund wachsen. Die neuen SMART Pro-V Pflegespülungen erkennen den Grad der Haarschädigung und stimmen ihre Pflegeleistung individuell und zielgenau darauf ab. Die Pflegespülungen enthalten jetzt die richtige Menge an pflegenden Inhaltsstoffen, die das Haar braucht. Diese werden besonders schnell freigelassen, erkennen und reagieren auf den jeweiligen Schaden. Sie lassen sich leicht verteilen und ziehen gleichmäßig in die Haarfaser ein. Überschüssige Spülung wird ausgewaschen, wodurch eine Überpflegung des Haares sowie Überfettung am Ansatz vermieden wird.

354A1806_klein   5SK_3753_klein

Sacha Schütte ist Haarexperte bei Pantene Pro-V und zeigt im Video unten schnelle Frisuren, die elegant aussehen und doch wenig Mühe machen. So wird ein einfacher Pferdeschwanz ganz schnell elegant und bürotauglich und auch ein Dutt ist einfach und fix gemacht – auch an einem Bad Hair Day. Selbst wer die Haare doch lieber offen tragen möchte, kann sie mit einer schönen Klammer oder Blüte ins Haar gesteckt, leicht aufpeppen.

Dieser Artikel, die Bilder und das Video wurden gesponsert durch Pantene ( Procter & Gamble )
Anzeige/Werbung

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.