Qualität hat viele Facetten. Und viele Gesichter. Denn dahinter stehen viele verschiedene Menschen.

Die Firma Nestle wird wohl jedem ein Begriff sein, denn es ist der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern. Ich selbst kam erst mit der Geburt unserer Tochter mit Nestle in Berührung, als ich nach anfänglichem Abstillen zu füttern musste und auf eine Pre-Nahrung von Nestle zurückgriff. Mittlerweile bestimmen unzählige Produkte  unser Leben, begleiten uns fast tagtäglich. Angefangen von Säuglingsnahrung, von Wasser, Eis oder Kaffee. Die Produktpalette ist riesig und wächst stetig. Beispiele für Nestlé-Tochterfirmen sind unter anderem Bübchen, Alete, Beba, Nesquik und Maggi.

Im Rahmen einer Imagekampagne lässt uns das Unternehmen Nestle einen Blick hinter die Kulissen werfen. Unter dem Motto: „Qualität nehme ich persönlich“ stellt Nestle solche Menschen vor und auch jene die dort arbeiten. Nestlé will ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und den gestiegenen Erwartungen der Verbraucher gerecht werden.
Die Lebens­mittel müssen sicher, lecker, gesund und nachhaltig erzeugt sein. Sie verbessern die Zusammensetzung der Lebensmittel. Nestle beschäftigt mittlerweile 330.000 Mitarbeiter, davon 12.791 in Deutschland.

Markus Irmscher der Leiter der Dachmarke bei Nestlé ist, zeigt und erklärt uns in dem  Video seinen Aufgabenbereich, unter anderen wie die Verantwortung gegenüber uns Verbrauchern ausschaut. Er ist zudem verantwortlich für den Nestlé Marktplatz und das Nestlé Ernährungsstudio. Markus Irmscher  selbst ist Vater von zwei Kindern und begeisterter Radfahrer. Wer mehr über das Unternehmen erfahren möchte kann die Nestle-Website besuchen.

Gesponserter Artikel durch Nestle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen