Am Donnerstag, also den 14 Mai ist es wieder soweit, denn dann ist nicht nur Christi Himmelfahrt, sondern auch der allbekannte Vatertag. An diesem Tag ist/war es meist üblich, dass sich die Männer zusammenfanden, eine Kremserfahrt veranstalteten und dann gemeinsam feierten. Heutzutage geht der Trend immer mehr dazu , dass die Männer den Tag lieber mit der Familie verbringen. Wie wäre es mit einer Radtour ins Grüne und dann anschließend ein kleines Picknick? Oder ein toller Spieletag mit den Kindern?

Zum ersten Mal möchte Hot Wheels junge Väter in eine Digitale Kampagne einbinden. Die Kampagne ist Vätern gewidmet, die „immer ein Bisschen Kind bleiben möchten“. Im Fokus steht hierbei die Beziehung zwischen Vater und Kind. Das Video zeigt dabei, dass Väter viel Coolness besitzen und es den Kindern deshalb Spaß macht, mit ihnen zu spielen.

Hot Wheels

Damit die lieben Väter auch eine Ahnung haben, was sich zum Beispiel die Söhne so wünschen hat Hot Wheels mal bei den Kindern so nachgefragt. Die Antworten könnt ihr unten im Video sehen. Für Autos sind ja die meisten Männer zu begeistern, warum nicht mal die Kinder mit einbeziehen? Zum Beispiel bei kleinen Reparaturen am Familienauto oder gemeinsam eine Runde Fußball spielen. Oder baut gemeinsam eine Rennstrecke auf und lasst die Autos um die Wette fahren.

Kuchen 011  Kuchen 012

Mein Mann spielt oft mit unserem Sohn, wenn die Zeit es zu lässt. Das stärkt nicht nur die Vater-Sohn bzw. Vater-Kind Beziehung, sondern man kann auch eine Menge Spaß haben. Auch mein Sohn mag die kleine Hot Wheels und hat selbst sogar eine kleine Looping Bahn. Leider wurde sie in letzter Zeit kaum benutzt. Ich werde sie aber am Donnerstag mal wieder raussuchen und dann können mein Sohn und mein Mann sich damit beschäftigen und ein paar Runden fahren.

Was machen Eure Männer zum Vatertag? Ziehen sie mit anderen Männern los oder verbringen sie doch lieber den Tag mit Euch als Familie?

Dieser Artikel und das Video wurden gesponsert von Hot Wheels

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen