Heute wollte ich euch zeigen wie man die Tassimo reinigt.

Das sollte man selbstverständlich auch bevor Inbetriebnahme machen. Zum Anfang sogar gleich 4 mal das Wasser durchlaufen lassen.

Zum Reinigen der Tassimo Joy und auch alle anderen Modellen gehört eine orangefarbene Disc. Je nach Modell versteckt sie sich woanders. In der Tassimo Joy ist diese hinter dem Wassertank in einem Fach aufbewahrt, samt einer kleinen Anleitung, wo auch noch mal das Entkalken erklärt wird ( dieses zeige ich euch in einem späteren Bericht). Ihr solltet die Tassimo alle paar Tage einmal ( wenn nicht sogar einmal Abends, so mache ich es immer) reinigen, sonst setzt sich da was Unschönes ab und auch mindestens 1 mal die Woche, oben den Disc-Halter und das Teil, wo die Flüssigkeit und das Pulver durchgedrückt wird, rausnehmen und gründlich abwaschen. Den Deckel am besten nach Zubereitung immer offen lassen, so kann es schön trocknen. Wenn ihr dies regelmässig macht, hab ihr auch lange Freude daran.

Am besten erklärt sich sowas immer anhand von Bildern und daher hab ich ein kleines Video zusammengeschnitten.

Viel Spaß beim Anschauen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen