Als Kneipp-VIP Autor bekomme ich immer mal wieder die Gelegenheit Euch neue Produkte aus dem Hause Kneipp vorzustellen.

Heute geht es um die neue Schaum-Dusche “Wachgeküsst”. Ein Dusch Mousse mit Orangenblüte und Jojobaöl.

Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum.
„Wachgeküsst“- ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört.

 

Schaum-Dusche "wachgeküsst" Weiterlesen »

Print Friendly

Mein Sohn fing vor einigen Monaten an, dass er in der Schule sehr unkonzentriert war und sich auch schnell ablenken lies. Folgedessen ließen seine Leistungen nach und immer wieder landete ein roter Eintrag in sein Hausaufgabenheft. Ich fragte mich dann, ob er auch genügend Schlaf bekommt oder vielleicht nicht ausreichend gesunde Nahrung zu sich nimmt. Denn auch da haben wir ein paar Probleme, weil er einfach nicht frühstücken mag bzw. nicht kann, weil ihm dann schlecht wird. Zumindest hab ich ihn nun soweit das er wenigstens seinen Kakao morgens zu sich nimmt.

Wegen seiner Unkonzentriertheit hatte ich dann auch ein längeres Gespräch mit seiner Klassenlehrerin und sie sagte mir, dass es nicht nur meinen Sohn so ergeht. Viele seiner Mitschüler geht es ebenso. Die Kinder sind heute viel schneller überfordert als wir. Voran das liegt, kann ich nicht sagen. Auch für die Kinder ist der Schulalltag stressiger geworden. Wenn ich bedenke, das wir damals, auch in den höheren Klassenstufen höchstens 6 Stunden hatten, hat meine Große dagegen oft 8-9 Schulstunden und das ist anstrengender als wenn man einen mittelleichten- schweren Beruf mit Bewegung nachgeht. Acht Stunden still sitzen und aufpassen kann sehr anstrengend sein und ich mag auch nicht mehr wirklich mit den Kindern tauschen. Weiterlesen »

Print Friendly

Alles neu macht der Mai….oder in dem Fall Bahlsen bringt ab Mai neue Produkte auf dem Markt und wir duften sie vorab schon einmal für Euch testen. Und eines kann ich euch schon verraten, die sind verdammt lecker.

In Kooperation mit den Webguerillas und Bahlsen bekam ich vor einigen Tage ein prallgefülltes Paket mit vielen tollen Neuheiten von Bahlsen. Die Auswahl ist enorm und da wird jeder sicher seine Favoriten finden, denn von kleinen gefüllten Keksen, Cookies bis hin zu kleinen Küchlein, wie leckere Brownies ist alles dabei.

Das Paket war gefüllt mit je:

  • 1 x Cookies Triple Chocolate
  • 1 x Cookies Dark & White Chocolate
  • 1 x Cookies Chocolate-Caramel & Sea Salt
  • 1 x Brownies
  • 1 x Blondies
  • 1 x Be Happy Mini-Keks
  • 1 x Be Happy Mini-Kakaokeks
  • 1 x Life Cranberry
  • 1 x Life Nuss-Schoko

Bahlsen Weiterlesen »

Print Friendly

Vor einigen Wochen bekam ich über blogabouit.it die Gelegenheit das neue, noch verbessertes und kompakteres Ariel Actilift auszuprobieren und zu testen. Im Normalfall nehmen wir vorzugsweise Flüssigwaschmittel, weil unsere Waschmaschine einen extra Behälter hinten dran hat und ich meist Waschmittelrückstände an der Wäsche habe(hatte), wenn ich Pulver benutzt habe.

Ariel kenne ich natürlich und benutze es sogar häufiger, allerdings dann flüssig. Aber ich gab dem Pulver dennoch die Chance, denn besonders bei sehr verschmutzter Wäsche habe ich das Gefühl dass Pulver sauberer wäscht. Und das riecht auch noch so gut :-D.

Geliefert wurde ein XL Pack mit einem Inhalt für 42 Waschladungen. Ein Kilo Ariel Actilift Pulver entspricht durch die neue kompaktere Formel den bisherigen 1,2kg Ariel Actilift Waschpulver. Das sind also 20 % mehr Waschkraft pro Gramm. Das bedeutet, weniger Pulver für das gleiche saubere Ergebnis. Ich hab es ausprobiert. Weiterlesen »

Print Friendly

Naschkatzen aufgepasstNaschig. Heute möchte ich Euch einen tollen einzigartigen Süßwaren-Shop vorstellen.

Vor einigen Tagen erreichte mich ein kleines Paket mit Inhalt einer Tüte voller leckerer Süßigkeiten, wie Bonbons und Fruchtgummis. Ich mag zwar jetzt nicht so sehr dieses Gummizeugs, aber meine Kids fahren da besonders drauf ab und demzufolge hat sie hier auch nicht lange überlebt.

Klar, auch ich nasche, aber tendiere  eher zu Bonbons und Schokolade und auch für mich war was schönes in dieser Tüte dabei, aber dazu unten mehr. Gerade jetzt zu dieser Jahreszeit greifen wir doch Vermehrt zu Süßem, entweder weil es zu Weihnachten geht und man dann doch den ein oder anderen Weihnachtsteller damit bestückt oder verschenkt und mit Sicherheit auch, weil wir unsere Seele und unseren Körper mit Glückshormonen beglücken wollen, weil es jetzt draußen wieder früh dunkel wird und das Wetter grau und trist ist.

Wer sich Naschig Süßigkeiten online bestellt, der kann sich seine Favoriten selbst in eine Tüte mischen lassen. Ich muss sagen, das Sortiment ist wirklich vielfältig und hier wird jeder seinen Favoriten bzw. etwas für seinen Geschmack finden. Ob nun etwas Fruchtiges, was Saures, ob Lakritze, Schaumzucker, Schokolade, Lutscher oder Kaubonbons. Hier macht das Stöbern und selbst zusammenstellen einfach viel Spaß. Weiterlesen »

Print Friendly

Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. In der Woche schaffen wir es leider nie alle gemeinsam, einer oder zwei fehlen dann immer am Tisch, aber am Wochenende nehmen wir uns dafür dann immer um so mehr Zeit gemeinsam.

Von bringmirbio durfte ich mir ein Probierpaket aussuchen und entschied mich dann für das “Guten Morgen” Paket für ein rund um leckeres Frühstück. Bevor ich euch das Paket zeige, wollte ich euch noch ein paar Infos zu bringmirbio mitteilen. Dies ist ein Onlineshop der verschieden zusammengestellte Bio-Pakete und auch einzelne Bio-Produkte anbietet und liefert. Die Firma besitzt sogar eine eigenen kleine Gemüseproduktion. Dort werden zum Beispiel Zuckererbsen, Artischocken und vieles an Feingemüse angebaut. Die Anfangsidee war es Obst und Gemüse direkt zu den Kunden zu liefern. Später kamen dann noch Backwaren, Wurst, Käse und Getränke dazu. Man kann aus einer Vielzahl an Produkten wählen oder sich auch toll zusammen gestellte Frische- oder Kochpakete bestellen. Weiterlesen »

Print Friendly