es war einmal vor knapp 14 3/4 Jahren…

Im Dezember 1997 erfuhr ich von meiner ersten Schwangerschaft. Ich war damals überglücklich, denn wir warteten schon ganze 2 Jahre auf Nachwuchs. Als ich den positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielt, war ich so glücklich. Damit schien sich der Wunsch nach einer kleinen Familie zu erfüllen. Was ich aber da noch nicht wusste, was ich alles in dieser Schwangerschaft durchmachen musste.

Im Januar 1998 hatte ich mein erstes Screening mit US und Blutabnahme. 2 Tage nach der Blutabnahme bekam ich geschwollene Lymphknoten am Hals und hatte auch starke Schluckbeschwerden. Insgesamt ging es mir nicht gut und bin dann wieder zu meiner Frauenärztin. Sie schob es auf eine beginnende Erkältung und schickte mich wieder nach Hause. Meine Schwellungen blieben und Fieber stellte sich zudem auch noch ein.

Weiterlesen »