Da heute Feiertag war und wir auch mal wieder was zusammen als Familie unternehmen wollten, was leider sehr, sehr selten klappt aufgrund unserer Jobs, haben wir beschlossen nach Berlin zum Fernsehturm zu fahren. Zum Glück wohnen wir nicht allzu sehr weit weg von Berlin, so das wir nach gut 1 Stunde Autofahrt dort waren. Das Wetter war auch herrlich, wenn auch mir schon wieder viel zu warm. Auch der Andrang am Fernsehturm war sehr groß, so dass wir nach Kartenkauf noch gut 1 1/2 h Zeit hatten. Also sind wir erstmal Mittagessen gegangen.

Mein Sohn “ ein kleiner Schisser“ :-D, war dann im Aufzug nicht mehr so wohl-bermerkte dann noch zu dem Farhstuhlbediensteten“ er habe doch sooo große Höhenangst“. So enstand dann auch das erste Bild, wo er absolut nicht wollte, das ich es machte und so schaute er dann auch demenstprechend.

„Ne Mama, ich mag nicht“ :-D

Nach und nach fand er dann doch Gefallen an der wunderschönen Aussicht und auch meine Tochter war begeistert, wo sie doch das letzte mal mit 5 Jahren dort war.

Hier ein paar Bilder der Aussicht über fast ganz Berlin und wir hatten wirklich sehr gutes Wetter und optimale Sichtverhältnisse.

 

Ich hab sogar von oben mein Auto entdeckt-lach-der kleine grüne Flitzer da unten. Ist nur sehr stark rangezoomt.

Naja und nun kommen dann noch ein paar Bilder, die ich normalerweise nicht sooo gerne zeige-weil ich da mit drauf bin.

Sohni & ich

Mein Mann und ich-ich weiss nicht-aber irgendwie sieht mein Mann da grad aus, als wenn er einem im Tee hat*lach*

Anschliessend hab ich mir noch einen leckeren Caramel Macchiato von Starbucks gegönnt und eine 12er Box von Dunkin Donut*s durfte auch nicht fehlen-Kalorien lassen grüßen- aber man lebt ja nur einmal ;-) und gott sei Dank gibt es das bei uns nicht, sonst würde ich da wohl öfters reinschauen!

Alles in allem ein sehr schöner Tag.

Print Friendly, PDF & Email

10 Kommentare

  1. Oh wie schön… ich will auch irgendwann mal umbedingt auf den Fernsehturm… :)

  2. hilfe ist das hoch!
    ne danke das wäre nichts für mich!
    aber sehr schönes bild von dir und deinem sohn und auch das mit dir und deinem mann sieht toll aus, wobei ich dir recht gebe :D er sieht etwas angeschickert aus!

  3. Also meinen Mann hätte ich da nie und nimmer hochbekommen.Der hat absolute Höhenangst.

    Ich war dort auch schon, find es immer wieder schön

  4. Tolle Bilder – auf dem Fernsehturm war ich als Kind auch immer in den Sommerferien – mussten damals schon anstehen, um dort hochzukommen. *g* Nun würde ich nicht mehr dort hochfahren, da es für mich wegen meiner Höhenangst nichts wäre. Meinen Kindern hatte es letztens auch gefallen, nur hatten wir da nicht so eine schöne Sicht wie ihr jetzt.

  5. Normalerweise hab ich auch Hoehenangst, aber es ging und man ist ja auch drinnen und gut abgesichert durch die breiten Fensterbaenke. Ganz anders allerdings erging es mir in NY auf der Plattform des Empire State Building, das war höher und dann auch draußen und nur mit hohem offenem Gitter gesichert und hab da auch keine 5 min. drauf ausgehalten, da haben mir schon die Knie geschlackert ;-D

  6. Fürmich wäre das ja auch nichts , ich würde da wie Vinci schauen hihi

    Schöne Bilder, auch die mit dir drauf :-)

  7. Früher hatte ich selber auch keine Höhenangst, heute sieht das anders aus.Mir wird auch immer ganz anders :p Trotzdem würd ich hochfahren.

  8. Wir waren im März in Berlin und auch am Alex. :) Auf den Fernsehturm sind wir nicht gegangen, aber auch von unten ist er schon sehr imposant.

    Falls ihr mal wieder in Berlin seid, kann ich euch die Museumsinsel (Pergamonmuseum und das Neue Museum) ans Herz legen, die sind absolut sehenwürdig. :)

  9. @Nicole-da war ich als Kind von der Schule aus und ist wirklich sehr sehens- und empfehlenswert. Aber recht hast du, da es ja schon Jahre her ist, könnte man das mal beim nächstem Ausflug ins Auge fassen.

  10. oh WOW, ich bin von Di-Do in Berlin – direkt neben dem Fernsehturm im Hotel. Ich hab absolute Höhenangst, aber die Bilder sind toll… ob ich es dennoch wagen sollte???

    LG ChrisTa

Schreibe einen Kommentar zu ChrisTa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen