Einige werden ja mitbekommen haben, das ich in letzter Zeit immer gejammert habe, das mir meine Senseo fehlt. Wir hatten sie vor ca. einem Jahr weggegeben, da wir uns eine Jura zugelegt haben und ich eine Tassimo testen und anschliessend behalten durfte. Ich bin schon ein großer  Kaffeeliebhaber, aber 3 Maschinen in der Küche gingen dann doch nicht und so hab ich die Senseo schweren Herzens weggegeben. Aber irgendwann fehlte mir was und ich liebäugelte wieder mit einer Senseo. Da ich nicht unbedingt das teuerste Modell brauchte, hab ich mich bei Idealo auf die Suche begeben und hab dort die Preise für die Senseo-Kaffeemaschinen verglichen und bin so dann auf Amazon hängengeblieben und hab mir dann dort eine silber metallicfarbene Senseo für ca. 50 € gekauft. Idealo ist eine Preisvergleichseite und sucht euch im www die Seiten mit den besten Preisen für die Artikel raus, die ihr sucht. Und heute kam sie endlich an und hier ist sie.

Ich hab sie natürlich sofort ausgegpackt und in Gang gesetzt und geniesse jetzt gerade endlich wieder eine Tasse frischen, heissen Kaffee aus der Senseo. Nun gebe ich sie aber nicht mehr her.

Meine Tassimo hat nun ihren Platz in meinem Büro gefunden, denn diese will ich auch nicht mehr missen, nur auf Dauer sind mir die T Discs einfach zu teuer, aber ab und an werde ich mir noch ein Tässchen gönnen.