Jetzt kommt wieder die Zeit wo wir des Öfteren Raclette machen. Wir lieben nicht nur Raclette, sondern auch das Beisammen sitzen. Denn für einen Raclette Abend sollte man sich viel Zeit nehmen. Ich bereite meist alles immer schon am Nachmittag vor und schnippel all die leckeren Sachen, die wir gerne mögen. Eigentlich kann man alles nehmen, ob Cocktailtomaten, Wiener, verschiedenes Gemüse, Pilze und so weiter.

Aber wusstest ihr das Raclette Käse, nicht gleich “guter” Raclette Käse ist? Viele Sorten Raclette-Käse werden mit Natamycin behandelt. Natamycin ist ein Antibiotikum, welches dort eingesetzt wird um eine vorzeitige Schimmelbildung vorzubeugen. Ich möchte nicht wissen, was wir da schon alles in uns rein geschluckt haben.

Von Emmi gibt es jetzt naturbelassenen Original „Raclette Suisse“ und „Walliser Raclette AOC” Käse, der komplett ohne chemischen Zusätze auskommt, zudem kann hier die Rinde mitgegessen werden. Also nun kann man auch wieder bedenkenlos raclettieren. Finde das eine feine Sache, denn wir lieben Raclette und ich mag ungerne darauf, gerade in der jetzigen Zeit verzichten.

Emmi

Wir konnten uns nun auch davon überzeugen und haben neben 2 leckeren Packungen des Raclettes Käses “Classique” auch noch einen kleinen süßen Raclette-Ofen bekommen.

Emmi  Emmi

Emmi   Emmi

Ein kleiner Raclette Ofen für 2 Personen und ideal um mal einfach Abends auf die Schnelle was leckeres zu raclettieren. Er wird mit Teelichtern beheizt und hat 2 kleine niedliche Pfännchen, die man dann drauflegt.

Emmi  Emmi

Wir waren doch sehr erstaunt, wie schnell das doch mit den Teelichtern anfängt zu schmelzen. Wenn man aber eine größere Personenanzahl ist, dann ist aber doch recht klein und würde unendlich lange dauern. Aber mal für den kleinen Appetit ist das recht süß gemacht. Gut, in erster Linie ging es ja hier um den Original Schweizer Raclette-Käse, den wir testen sollten, der Ofen war eine liebevolle Zugabe. Nicht alle haben ja einen großen Raclette-Ofen.

Gestern Abend hab ich ihn dann zusammen mit den Kindern getestet und wir sind vom Geschmack begeistert. Lecker würzig und es ging dennoch recht zügig mit dem Schmelzen.

Emmi

Teelichter unterstellen, die Pfännchen mit leckeren Sachen füllen und den Käse drauflegen.

Emmi

Hmmm…lecker. Wir die Woche gleich nochmal gemacht. Wir sind begeistert und werden nur noch diesen Käse zum raclettieren kaufen. kann ich echt nur empfehlen.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Guter Hinweis :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen