Welche Frau träumt nicht insgeheim von diesen Worten?

Aber bei diesen Worten muss es ja nicht bleiben. Man kann so etwas jetzt auch realisieren. Manchmal fragt man sich, wenn mal wieder ein Geburtstag ansteht:” Was schenke ich nur?”. Die Personen haben eigentlich alles und unnützes mag man auch nicht schenken. Es soll etwas “besonderes” und “originelles” sein! Wie wäre es mit einer Sterntaufe? Besonders gut passt so eine Sterntaufe zu einer Hochzeit oder einem rundem Geburtstag.

Wer sich für so etwas entscheidet, bekommt einen Stern der natürlich auch mit bloßem Auge sichtbar ist und man kann zudem jederzeit den Stern mittels der Taufnummer, die man bekommt, online abrufen. Mitgeliefert wird auch eine Sternkarte und so findet man den getauften Stern auch schnell wieder.

Solch ein Geschenk ist nicht nur persönlich, sondern zeigt demjenigen auch, das man sich Gedanken gemacht hat und so eine Sterntaufe ist nicht mal teuer. Wer sich für eine normale Sterntaufe entscheidet ist mit 39,95 € dabei. Und wer ein bisschen mehr investieren mag kann zwischen ganzen Sternenbilder (59,95€) oder einer Doppelsterntaufe ( 69,95€) wählen.

Sterntaufe

Bildquelle: http://www.sterntaufe-deutschland.de

 

Sterntaufe2

Bildquelle: http://www.sterntaufe-deutschland.de

 

Geliefert wird die Sternentaufe mit einem hübschen Zertifikat. Man kann aus 2 hübschen Designs wählen. Und wer es noch mit einem hübschen Rahmen versehen möchte, der zahlt nochmal 25 € extra. Aber dann hat man wirklich ein fantastisches Geschenk und zudem sieht es mit einem Rahmen gleich nochmal so gut aus.

So schaut zum Beispiel eines der beiden Zertifikate aus.

Zertifikat

Bildquelle: http://www.sterntaufe-deutschland.de

 

Den Namen des Sternes kann sich jeder selbst wählen. Erlaubt ist alles, was gefällt. Und alle getauften Sterne werden dann im Sterntaufenregister eingetragen.

Für alle die noch etwas Besonderes für einen besonderes Menschen als Geschenk suchen, der sollte sich dort mal umsehen und kann für sich oder jemand anderen Sterne kaufen. Ich finde es eine sehr schöne Idee.

Print Friendly

Related posts:

1 Kommentar

  1. Anja Fröbel

    Toller Artikel!
    Ich habe meinem Bruder im letzten Jahr auch eine Sterntaufe zur Hochzeit geschenkt und er und seine Frau haben sich wahnsinnig über Ihren eigenen Stern gefreut!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>