Wenn man die letzten Sommer betrachtet, war zwar einer verregneter als der andere, allerdings, wenn die Sonne mal ihr Gesicht zeigte, dann schoßen die Temperaturen fast ins Unermessliche. In den letzten Jahren toppte ein Sommer nach dem anderen den Temperaturenrekord vom Vorjahr. Und umso heißer es wurde, umso kürzer wurden die Kleider. So kurz, dass man sie fast gar nicht mehr als solche betiteln konnte.

Doch diesen Sommer wird es anders, denn dieser Sommer hat Stil. Und davon sogar viel! Denn es darf das Comeback des Midi Kleides gefeiert werden. Das Kleid, welches niemals zu lang und auch niemals zu kurz ist. Und die Tatsache, dass man es überall und zu jedem Anlass tragen kann, dann, wenn die Temperaturen wieder ansteigen, macht es zu einem Must Have. Ob gemütliche Gartenparty, Büro oder doch eher etwas formellere Anlässe wie zum Beispiel Hochzeiten oder Taufen, dieses Kleid ist wie eine beste Freundin, auf die man sich immer verlassen kann.

Ihr fragt euch an dieser Stelle sicherlich, welche Art von Midi Kleid ich euch nun empfehlen werden; welches sich wohl am Besten für euch eignet. Aber da muss ich enttäuschen, denn es gibt kein Geheimrezept für das perfekte Kleid. Der Grund dafür ist ganz simpel. Denn jeder für sich, auf seine ganz eigene Art und Weise, kann sein persönliches „perfektes“ Kleid finden.

Und wie? Das ist ganz einfach: man muss sich auf eine Shopping Tour begeben und sich viele verschiedene Kleider angucken, in allen Farben und Mustern. Und das, worin man sich am wohlsten fühlt, das worin man sich wunderschön fühlt, das ist das Kleid was ihr kaufen solltet. Und sollte die Meinung eurer besten Freundin anders sein als eure, dann ist das egal. Denn ihr müsst euch in dem Kleid wohl fühlen, nicht sie. Und wenn man sich in einem Kleidungsstück wohl fühlt, dann strahlt man das auch aus. Und genau das ist es, was euch so wunderschön aussehen lässt: Nicht nur die Farbe oder die Form des Kleides, sondern das Gefühl, das es euch gibt, wenn ihr es tragt. Wir sind doch alle unterschiedlich und das ist auch gut so. Und das tolle an den Midi Kleidern ist, dass es davon eine Menge gibt. Denn von uns Frauen, gibt es ja auch schließlich eine Menge.

Und, welches von den Kleidern hier beliebäugelt ihr grade?

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Puh, ich muss gestehen: ich bin absolut kein Kleider-Typ.
    Dann doch lieber eine kurze Hose und Top. Aber mit Kleidern konnte ich bisher nicht so viel anfangen.
    Vielleicht, weil ich bisher nicht das richtige gefunden habe? :)

  2. ohh die sind toll und kann man auch schön zu einer engen jeans anziehen!
    aber nicht diese edlen aus satin oder so! am besten aus baumwolle :)

  3. Welches Kleid mit am besten gefällt? Ist nicht schwer zu raten *gg*
    Ich finde Midi KLASSE
    Ich mag Mini garnicht,nicht nur an mir, auch an anderen nicht.

  4. ich mag die kleider :)
    wünsche dir ein schönes wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen