Du möchtest jemanden eine Freude machen, jemanden einen Genesungswunsch überbringen, um Verzeihung bitten oder einfach mal Danke sagen? Ein Blumenstrauß eignet sich zu fast allen Anlässen. Jeder Blumenstrauß ist nicht nur ein Geschenk, sondern gleichzeitig eine besondere Art der Mitteilung. Und oft meinen wir, dass wir irgendeinen Strauß kaufen müssen und gut wäre es. Falsch! Zum Beispiel ist die ältere Generation noch der Meinung, weiße Blumen oder Gebinden gehören nur auf ein Grab. Damit kann man dann schon in ein Fettnäpfchen treten.

Besser ist es, wenn man die Lieblingsblumen der/des Beschenkten kennt. Daher sollte man seinen eigenen Geschmack hier nicht in den Vordergrund stellen. Im Familien- und Bekanntenkreis ist dies natürlich leichter heraus zu finden. Bei eher fremdem Personen ist das schon schwieriger und da ist es besser wenn man einen Blumenstrauß auswählt der mehrere Blumemsorten enthält. Und natürlich sollte man auch auch die Farbgestaltung achten. Einer mag einen recht bunten Strauß, wiederrum andere mögen lieber eine dezente Zusammenstellung.

Ich mag zum Beispiel lieber bunte und gemischte Sträuße und meine Lieblingsblumen sind eindeutig Rosen.

Blumenbüro hat ihre neue #Favouriteflower Kampagne gestartet, die am 5 Oktober angelaufen ist und am 31 Oktober endet. Die Message dieser Kampagne ist die, dass es viel schöner ist eine Lieblingsblume zu bekommen oder zu verschenken, als einfach nur irgendeinen Blumenstrauß. :) Die Kampagne, die bereits seit 2012 beworben wird, erhält in diesem Jahr einen neuen Auftritt. Um für Konsumenten eine schlüssige Assoziation mit Blumen zu erzeugen, wurden die Blumen Jungs neu gecastet und ihnen wurde eine Rolle als Florist gegeben. So wollen sie im Rahmen der Kampagne auch eine direkte Verbindung zum Blumenhandel schaffen und laden den Fachhandel ein diese Kampagne für sich zu nutzen. Hier kannst du nochmal alles über die Kampagne nachlesen.

Was sind deine Lieblingsblumen?

gesponserter Artikel

Anzeige/Werbung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen