…ja, die bin ich meistens. Wer sonst kocht und backt vorwiegend in der Küche?

Gestern hatte ich mal wieder Eierkuchen gemacht, weil beide Kinder nur 3 Schulstunden hatten. Also beide um 10: 45 Uhr abgeholt und mein Sohn jammert schon, das er so großen Hunger habe, da er kein Frühstück gegessen hätte. Ich fragte ihn, warum er denn sein Frühstück nicht gegessen habe. Daraufhin antwortete er mir, das er dann hätte die Zahnspange rausnehmen müssen und dann meist keine Zeit mehr habe, sie nach dem Essen abzuspülen. Hä? War mir ganz neu, denn meist verschwindet diese nach der großen Pause in der Zahnspangendose und da bleibt sie dann bedauerlicherweise auch bis ich ihn Nachmittags wieder abhole. Was hat dem Kind denn geritten, dies heute nicht zu tun? Ja, ich weiß es nicht oder ahnte er das es heute Eierkuchen gibt? Die liebt mein Sohn nämlich über alles und sagt immer “ Mama, deine sind die Besten”. Na das höre ich doch gerne.

Also schnell den Teig angerührt und ran an den Herd. Sie waren auch schnell fertig und dann haben wir gegessen.Danach waren alle zufrieden und satt und Mama musste dann die Küche wieder säubern. Manchmal kleckst ein wenig Teig auf die Arbeitsplatte und das Zeugs backt ja immer extrem an, wenn es trocknet. Ärgert mich und dann hab ich natürlich auch wieder Riefen entdeckt. Ja, wo kommen die denn nun schon wieder her? Da muss doch wieder einer ohne Arbeitsbrett was geschnitten haben? Könnte meine Große gewesen sein. Aber gut, demnächst wird es eh eine neue Küchen geben. Am Wochenende hab ich nämlich mit Männchen mal wieder nach schmucken Küchen Ausschau im Netz gehalten und sind auf eine Seite gestoßen die reduzierte Musterküchen anbietet. Also wieder eine schöner als die Andere und das auch noch zu unschlagbaren Preisen. Ich glaube das wird noch ein mächtiger Kampf zwischen meinem Mann und mir geben, welche Küche es nun letzten Endes werden wird.

Aber wenn es so weit ist, dann macht das Kochen und Backen gleich nochmal soviel Spaß und ich hoffe meinen Kindern schmeckt es dann nach wie vor wie “ Futtern wie bei Muttern” :-D

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Oh lecker Eierpfannkuchen, die werden hier auch sehr gerne gegessen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen