Als kleine Schwester der Tapete gilt heute das Wandtattoo. Sie sind leicht und schnell anzubringen und man kann sie nach Bedarf auch schnell wieder entfernen oder erneuern. Wandtattoos gibt es mittlerweile in vielen unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Als Motiv oder Spruch geben sie deinem Heim eine persönliche Note. Auch wir haben zwei dieser Wandtattoos in zwei unserer Räume an den Wänden. Bei den meisten Shops kann man sich vorgefertigte Tattoos bestellen und bei einigen wie zum Beispiel bei tenstickers gibt es auch die Möglichkeit sich sein eigenes individuelles Wandtattoo selbst zu gestalten.

Besonders in Kinderzimmern erfreuen sie sich größter Beliebtheit. Auch mein Sohn wollte vor einigen Jahren seinen Namen an die Wand, so dass jeder weiß: ”Hier wohnt Vincent”! Smiley mit geöffnetem Mund. Da seine damals gerade neu gekauften Kinderzimmermöbel aus den Farben weiß und Petrol bestanden oder noch bestehen, sollte das Tattoo auch von der Farbe her dazu passen. Wir entschieden uns dann  für ein mitgrünes Tattoo, welches noch immer über seinem Bett das Zimmer ziert.

Das Anbringen war wirklich  WandTattookinderleicht und da wir in den Zimmern eh fast nur weiße leicht geraute Tapete haben. Wer sehr grobe Tapete hat, sollte erst vorab lieber einmal testen ob so ein selbstklebendes Wandtattoo auch haften bleibt. Bei uns war dieses kein Problem. Schwieriger gestaltete sich das Abringen schon im Schlafzimmer. Da musste ich mit Hand anlegen, da der Spruch doch recht groß war und mein Mann ihn alleine so nicht hätte anbringen können. Also bei großen Tattoos lieber zu Zweit ans Werk gehen, bevor man sich das schöne Werk versaut.

Demnächst bekommt auch meine Küche noch ein schönes Wandtattoo. Am liebsten hätte ich eines über meine Kaffeemaschinensammlung in Form von Kaffeetassen oder einen netten Spruch. Ganz schlüssig bin ich mir aber noch nicht, wie genau es aussehen wird. Ich glaube ich werde mir mal noch ein wenig Inspiration holen oder werde ein eigenes Motiv entwerfen.

Wie steht ihr zu Wandtattoos und/oder habt ihr sogar auch welche an den Wänden?

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen