Ihr kennt ja meine Leidenschaft zu Yankee Candle :-D

Der Sommer geht zu Ende und langsam wird es Herbst und bald haben wir wieder Weihnachten und ich muss meine Yankee Candle Sammlung erweitern. Es sind wieder jede Menge neuer Düfte hinzugekommen und da ich sie leider vorher nicht erschnuppern kann, habe ich mir erst einmal ein paar Tarts bestellt.

Wenn sie mir dann gefallen, werde ich mir große Tumbler kaufen. Heute kam dann das Päckchen und ich habe mich schon wieder in 2 Düfte verliebt. Passend für meine großen Housewarmer habe ich mir gleich noch ein Yankee Candle IIIuma Lid im Weihnachtsmotiv bestellt. Das legt man oben auf die Gläser. Diese sollen besseres Brennverhalten des Wachses bewirken und somit hat man noch länger etwas von den Kerzen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Kommen wir aber nun zu den einzelnen Düften:

Herbstduft: November Rain – ein recht frischer Duft wie ein klarer Herbstmorgen. Nicht zu streng. Duftet nach Blätter mit einem Hauch Amber-mag ich

Herbstduft: Lake Sunset – hat eine leicht fruchtige, blumige Note- duftet nach Blüten. Spiegelt für mich zwar keinen Herbstduft wieder, aber duftet sehr angenehm.

Winterduft: Season of Peace – duftet ähnlich wie das White Christmas, frisch, nach Schnee, aber ein Hauch von Süße ist dabei – gefällt mir sehr gut

Winterduft: Snowflake Cookie – ein eindeutiger Weihnachtsduft. Süß und nach Plätzchen mit Zimt riechend. Mag ich auch.

Winterduft: Merry Marshmallow – sehr Süß und sehr vanillig. Aber auch einen Tick frisch. Ist mir ein wenig zu viel Vanilleduft dabei, aber wer es mag?

Winterduft: Christmas Memories – sehr würzig und duftet nach Lebkuchen. Ist mir ehrlich gesagt aber zu streng. Vielleicht duftet es anders, wenn man es anmacht. Ich werde es ausprobieren.

Alles in allem sind wieder eine schöne Düfte dabei und das Lake Sunset und das Season of Peace werde ich mir als Tumbler holen.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Sind diese Kerzen wirklich so toll? Ich höre immer so viel Positives von denen, aber hatte selbst noch nie eine. Gibts da auch so Probiergrößen in Geschäften? Bestellen lohnt sich ja zum Probieren für mich nicht. Da kommt ja dann noch Versand dazu und ganz billig sind die ja nicht.

    • Du kannst erst einmal nur zum Erschnuppern, sowie ich das meist immer mache, die kleinen Tarts oder kleine Votivkerzen bestellen, die kosten so um die 1,50 – 2,20 € und so weiss man erst einmal wie die duften und bei Bedarf, wenn einem was zusagt, kann man sich ein Glas zulegen und die brennen wirklich sehr sehr lange. Es gibt natürlich auch Düfte die sind extrem Duftlastig und streng, aber eben auch welche, die ich unheimlich liebe, wie das White Christmas und das Midnight Jasmin, das duftet die ganze Wohnung leicht dezent und frisch. Und da ist es mir auch wert für ein großes Glas über 20 € auszugeben.

Schreibe einen Kommentar zu Mauilein Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen