Oder besser gesagt Frau? Wenn ich in unseren Schuhschrank schaue, fällt mir sofort auf, das da 3 Paar von meinem Mann stehen und 20 Paar Frauenschuhe. Wer jetzt denkt, die gehören mir, ne, weit gefehlt. Davon gehören 80 % meiner Tochter. Schuhtick lässt grüßen. Sie muss wohl schon mit diesem Schuhtick-Gen geboren worden sein, denn solange ich zurück denke, wollte sie immer schon Unmengen an Schuhe haben. Am liebsten jede Woche ein neues Paar.In letzter Zeit bevorzugte sie diese knallbunten Stoffschuhe. Keine Ahnung was die Mädels an diesen Tretern finden. Ich mag sie nicht und man bekommt in solchen Schuhen Müffelfüße. Nun aber Schluss mit lustig und so musste sie sich geschlagen geben und sich ein paar “vernünftige” Schuhe aussuchen. Ich lasse ihr sicher ihren Modestile, aber ein bisschen Mitspracherecht hab ich ja dann doch noch, schließlich muss ich sie ja auch bezahlen, lach.

Der Winter kommt jetzt langsam Schritt für Schritt und heute Morgen hatten wir sogar schon Eis auf dem Auto. Ich hasse diese Jahreszeit, wenn ich morgens ins kalte Auto einsteigen muss. Gut, nützt nichts. Sie hat sich am Wochenende hingesetzt und mir Stiefel gezeigt. Ja, gut, sie sehen nicht schlecht aus. Aber warum müssen Mädels in diesem Alter Schuhe mit Haken haben? Sind eure Mädels in dem Alter auch so? Ich kann mit solchen Schuhen nichts anfangen, würde immer wie eine Ente laufen und Angst haben, das ich umknicke.

Was sagt ihr zu den Stiefeln?

Tamaris

Bildquelle: www.belvero.de

Diese sind von Tamaris. Und da ich die Qualität von Tamaris zu schätzen weiß, denke ich schon, das es ein sehr hochwertiger guter Schuh ist. Damenschuhe günstig online findet man meist immer. Also Auswahl ist reichlich da und da gibt dann schon wieder Probleme, weil man sich nicht entscheiden kann.

Ich stehe lieber auf sowas

Semmler Schuhe

Bildquelle: www.belvero.de

Schwarze Semler Schuhe bzw. Stiefeletten. Kein so ein großer Absatz und die Höhe ist auch perfekt. Das Richtige jetzt für den Übergang.

Wie viele Schuhe habt ihr so und was tragt ihr so?

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Die beiden Paare gefallen mir nicht, aber ich verstehe deine Tochter.

    Und nicht nur Mädels können so sein, sondern auch Jungs.Davon habe ich ein Exemplar.Bin nur froh, das ihm meine Sneakers nicht mehr passen.Die hat er mir eine Zeitlang geklaut

  2. Wir Fauen brauchen ganz viele Schuhe, meine Tochter mag flache Schuhe ist glaube ich eine Ausnahme .Lg Margit

  3. Ich hab ganz wenige Schuhe: Hausschuhe, Sneaker, Winterstiefel, Pantoletten und ein paar feine Schuhe für Hochzeiten.
    Diese Knallbunten Schuhe finde ich übrigens auch scheußlich. Ich frage mich echt, wie man sowas freiwillich anziehen kann.

Schreibe einen Kommentar zu margit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen