Ich habe mich jetzt lange drum gedrückt und geweigert, aber ich tu mir ja selbst keinen Gefallen, Ich muss was für meinen Körper und meine Gesundheit tun. Einerseits trage ich immer noch einige Kilos zu viel mit mir rum und zweitens wurde bei mir vor einem Jahr Wirbelkörpergleiten festgestellt, was wirklich nicht lustig ist. An manchen Tagen kann ich kaum laufen geschweige überhaupt morgens aufstehen. Ich fühle mich dann schon als wäre ich 80 Jahre :-O. Mein Orthopäde predigt ja auch immer, das ich meine Rückenmuskulatur stärken und aufbauen muss um den Krankheitsverlauf wenigstens aufzuhalten, denn sonst komme ich kurz über lang um eine OP nicht drum herum. Und was das bedeutet, kann sich ja jeder vorstellen.

Nun zwinge ich mich jeden Tag mindestens 20 Minuten Sport in Form Rückenschulung zu machen. Reicht natürlich aber nicht und so habe ich beschlossen, mich mal bei unserem hiesigem Fitnesscenter rumzuhorchen, ob die mir da auch etwas Hilfestellung geben können. Zudem können die mir auch einen gescheiten Plan aufstellen , damit ich auch noch zusätzlich etwas an Gewicht abnehme. Es gibt doch auch solche Shakes, die einem dabei unterstützen. Kennt ihr sowas? Proteinpulver & Eiweißshake günstig kaufen kann man ja schon in vielen Shops. Aber das ist ja für mich nicht geeignet, die richtige Ernährung für Bodybuilder ist wichtig, aber ich bin ja keiner :-D.

Ich hab heute genug gejammert. Werde mich jetzt gleich anziehen und eine Runde spazieren gehen. Mein Mann und mein Sohn, die haben heute schon was für sich getan und sind 1 1/2 Stunden mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Demzufolge jammert dafür mein Mann heute mit, das ihm der Allerwerteste weh tut. Der hat sich nun ein Bad eingelassen. Das kommt davon, wenn man sonst nichts für sich macht. Sonntag ist sowieso immer so ein Gammel Tag, wo man im Prinzip nicht wirklich viel macht. Aber so solls ja auch sein, dafür sind die Wochenenden ja da um mal alle gerade sein zu lassen.

Was habt ihr heute schönes gemacht?

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Ein wenig Bewegung soll helfen, aber mich hält der innere Schweinehund regelmäßig davon ab. Ich gestehe, dass wir solches Eiweißpulver im Hause haben und ich mich gelegentlich abends davon ernähre. Es hat nämlich keine Kohlenhydrate und setzt deshalb nicht an. Leider ist man nicht sonderlich lang satt davon. Hach, was für ein Leid mit den Kilos zuviel… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen