Heute gibts gleich 2 weiter Geschmackserlebnisse von ganicwater.de , die ich Euch vorstelle.

ganicwater

Das wäre einmal das „merry cherry“ und das „cranberry pearl“.

Das „merry cherry“ riecht beim öffnen so ein bisschen nach Kirschkaugummi. Süßlich nach Kirschen, aber es schmeckt wie immer nicht süss. Dieses schmeckt nicht schlecht,es schmeckt nach Kirsch und schon sehr fruchtig,  aber zu meinem Favoriten gehört es leider nicht! Auch das Mandel Amarena kann ich nur erahnen. Schade.

Reife Süsskirsche-leicht, fruchtig. Mit einem Hauch von Mandel Amarena. Ein erfrischendes Dessert ohne Reue.
Quelle: www.ganicwater.com

Das „cranberry pearl“ dagegen schmeckt nun wieder dagegen viel besser. Es ist noch fruchtiger im Geschmack und schmeckt richtig lecker nach frischen Beeren. Da kommt auch der Cranberrygeschmack richtig gut durch.  

Natürlich beerig und sehr fruchtig-mit herber Note. Dieser Allrounder erfrischt und schmeckt zu jedem Anlass.
Quelle: www.ganicwater.com

ganicwater

Morgen werd ich eines mit Kaffee zubereiten, das soll angeblich richtig lecker schmecken. Auf die Idee wäre ich jetzt nicht gekommen. Dazu werde ich das „cinnamon soul“ nehmen! Mal schaun ob der Zimtgeschmack durch kommt!

Heute stelle ich Euch wieder eine weitere Geschmacksrichtung aus dem Hause ganicwater.de vor.

Ich muss ja sagen, es schmeckt eins besser als das andere.
Irgendwie sind alle richtig lecker und ich glaube ich wechsel bald komplett meine Getränke aus.

Erstens schmecken sie fantastisch und zweitens sind sie auch noch gesund.

Heute stelle ich Euch das das „crystal melon“ vor.

Beim Öffnen steigt einem schon ein richtig leckerer Melonenduft in die Nase. Und für mich schmeckt es auch richtig intensiv nach einer Honigmelone. Allerdings ist auf dem Etikett eine Netzmelone abgebildet, aber die schmeckt ja fast ähnlich.

Obwohl da kein Zucker oder sonstige Süßstoffe drin sind, schmeckt es richtig fruchtig und leicht süßlich nach Melone. Der Geschmack bleibt nach dem Trinken noch sehr lange auf der Zunge.

Es erfrischt und löscht den Durst.

Zitat:
„Kanarische Netzmelone mit einem Hauch Mentha. Fruchtig, erfrischend und kühl-ein gesunder Sommer Cocktail.“

Ja und so schmeckt es auch. Der ideale Durstlöscher für heiße Sommertage.

So…heute stelle ich Euch eine weitere Geschmacksrichtung aus dem Hause ganicwater.de vor.

Ich hab heute die Geschmacksrichtung „Strawberry slim“ gestestet!

Wie alle Wasser von ganicwater.de 0 Kalorien, keine Proteine oder Fette, aber sehr viel Geschmack.

Ich hab ja schon von dem „caramel toffee“ geschwärmt, aber das hier schmeckt mindestens genauso gut und sehr erfrischend.

Riechen tuts wie der Name schon sagt, richtig nach Erdbeeren und schmeckt auch total lecker nach richtig frischen Erdbeeren, wie aus Omas Garten. Irgendwie als wenn man gerade eine frischgepflückte Erdbeere im Mund hat. Absolut lecker.

Ich glaub das wird eins meiner Lieblings-Geschmackrichtungen.

Es hat einen richtig intensiven kräftigen und fruchtigen Erdbeer-Geschmack. Dieser Allrounder erfrischt und schmeckt zu jedem Anlaß!

Ich bin mal wieder begeistert!

Ich hatte Euch vor 3 Tagen schon berichtet, das ich  ganicwater testen darf.

Heute stelle ich Euch eine weitere Sorte aus dem Sortiment vor.

Und zwar das caramel toffee.

Erst einmal es riecht schon sehr, sehr lecker nach caramel wenn man den Deckel entfernt. Vom Geschmack ist dieses hier besonders lecker. Es schmeckt wirklich nach caramel und nach einem Hauch von toffee.
Hat auch irgendwie einen leicht sahnigen Geschmack…aber… es ist nicht süß, genau wie alle anderen Geschmacksrichtungen von  ganicwater .

Wie alle anderen hat es 0 Kcal, Proteine oder Fette.

Ich kann behaupten, das es bisher für mich das beste Wasser ist, was ich getrunken habe. Was mir fehlt ist der Sprudel, aber der Geschmack gleicht es wieder aus.

Am besten passt dieses Wasser ideal zu Kaffee und Gebäck( lt. Ganic Water). Mir schmeckts auch so

Ich darf mal wieder was ganz tolles testen. Und zwar hab ich von ganicwater heute ein riesen Paket mit allen Geschmacksrichtungen bekommen, jeweils eine Flasche.

Ganicwater ist ein leckeres und gesundes Erfrischungsgetränk.

Momentan bietet ganicwater ganze 15 verschiedene Geschmacksrichtungen an.

Diese wären:

platinum spring
smooth ginger
american jasmine
cranberry pearl
strawberry slim
orange beach
pomelo wake up
crystal melon
caramel toffee
cinnamom soul
citric lemongrass
velvet green tea
merry cherry
aloe infusion
spearmint kiss

Das ganicwater ist ein mineralhaltiges, norwegisches Quellwasser und ist angereichert mit rein natürlichen Pflanzenextrakten und Aromen.

Viele „Wellnessgetränke“ versprechen Gesundheit, beinhalten jedoch einen hohen Anteil an Zucker oder Süßstoffen. Die Gesundheitsaspekte von ganicwater sind jedoch vollständig intakt.  

Es bietet eine echte Alternative für diejenigen, die gerne Wasser trinken, denen jedoch der gewisse Pep fehlt.

Das ganicwater ist abgefüllt in 500 ml PET-Flaschen und ist daher auch ideal für unterwegs.

Heute kam wie gesagt, das Paket an und ich war doch sehr überrascht, das es Wasser mit so vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen überhaupt gibt. Einige klingen schon sehr gewöhnungsbedüftigt und man fragt sich ob das auch schmecken kann?

Ich werde nun nach und nach jede einzelne Geschmacksrichtung verkosten.
Heute hab ich mit dem „smooth ginger“ angefangen.

Dieses Wasser schmeckt leicht scharf. Beim ersten Schluck schmeckt man noch keine Schärfe, aber doch schon ganz gut den Ingwer raus. Allerdings mag ich keinen Ingwer, aber das schmeckt hier im Wasser völlig anders, nicht so dominant. Das ganicwater „smooth ginger“ ist absolut nicht süss, schmeckt irgendwie anders und man kann den Geschmack kaum beschreiben. Also jedenfalls völlig anders als andere Geschmackswässerchen. Nach dem 2 Schluck hab ich dann auch eine leichte Schärfe im Mund gespürt, nicht aufdringlich aber man merkt es schon.

Man soll jedes Wasser am besten gut gekühlt trinken. Am besten soll dieses „smooth ginger“ gut zu allen asiatischen Gerichten schmecken.

Ich finde das alles sehr interessant und bin nun gespannt wie die anderen Geschmacksrichtigen schmecken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen