[Werbung]

Im Winter können wir sie gut verstecken, doch sobald es wärmer wird, zeigen wir wieder mehr Haut und das bedeutet auch – die Haare müssen weg! Zumindest bei mir, denn wenn ich meine Beine nicht rasieren würde, hätte ich doch schon einen schönen Pelz und das sieht nun wahrlich nicht schön aus. Die meisten greifen dann zum Rasierer. Es geht schnell, ist unkompliziert und schmerzfrei. Der Nachteil, sie wachsen sehr schnell wieder nach. Es gibt natürlich auch noch weitere Produkte, die kurzfristig sehr effektiv sind, aber auch da sind die Möglichkeiten der dauerhaften Haarentfernung meist begrenzt, zeitaufwendig und umständlich.

Der Wunsch nach schnellen und langanhaltenden Ergebnissen blieb daher bisher unerfüllt. Ab sofort ist das mit dem neuen Silk-expert IPL (Intense Pulsed Light) von Braun und der innovativen SensoAdaptTMTechnologie möglich – sogar in den eigenen Wänden.

Braun Silk-expert IPL

Mit dem Silk-expert IPL wird ein neuer Meilenstein in der Kategorie der lichtbasierten Haarentfernung gesetzt. Der im Gerät integrierte Sensor beendet das Rätselraten um die richtige Energieeinstellung, denn er scannt automatisch den Hautton und passt so die Lichtintensität optimal an.bis zu 80 Mal pro Sekunde misst der SensoAdapt™-Sensor den Hautton kontinuierlich und passt somit ,basierend auf den Messergebnissen, die Lichtintensität an. Die Behandlung erfolgt nach einer vorbereitenden Rasur und versetzt die Haarfollikel sozusagen in einen Schlafzustand und unterbricht so den Nachwachs-Zyklus der Haare. Weiterlesen »