Superschnell – Facelift für den Video Konverter für MAC von Movavi

Das Konvertieren von Videos ist heutzutage längst keine Hexerei mehr. Schließlich gibt es zahlreiche Programme, die ein problemloses Arbeiten anbieten. Doch es gibt natürlich auch gewisse Unterschiede, sei es im Preis- Leistungsverhältnis, bei der Leistungsstärke oder den gewissen Extras. Hier hat Movavi nun angesetzt, eine Software zum Video konvertieren entwickelt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Video – und Musikdateien lassen sich nun superschnell bearbeiten, denn dank der neuen, effektiven Konvertierungsengine wurde eine Steigerung der Geschwindigkeit von bis zu 81 Mal gegenüber der Konkurrenz erzielt. Das Programm ist für den MAC ebenso geeignet wie für das Betriebssystem Windows. Doch der Movavi Konverter kann noch viel mehr, wie man gleich selbst erkennen wird.

Die Stärken des Movavi Video Converter

Wie in der Online Ausgabe des „PC Magazin“ zu lesen ist, liegen die Stärken des Video Converter von Movavi insbesondere

  • In dem rasanten Tempo bei der Bearbeitung
  • In einem einfachen Handling
  • Mit zahlreichen Einstellungen zu Umwandlung in gängige Dateienformate
  • Übersichtlicher Aufbau der Shareware
  • Auch HD Formate werden unterstützt
  • Konvertieren von Mediendateien für mobile Endgeräte

Daneben bietet der Allrounder natürlich auch die Option, neben Videodateien, auch DVD`s sowie Audiodateien zu konvertieren. Durch das Facelift, das der Movavi erhalten hat, werden zudem auch Abstürze vermieden sowie das Nichtöffnen von Dateien abgestellt. Die Umwandlung für den Converter für MAC kann also in alle gängigen Dateienformate (Mehr als 170 Formate) für Audio und Video problemlos erfolgen, wie beispielhaft

  • FLV
  • SWF
  • MPEG TS, MPEG 1,2
  • MP3, MP4, AVI
  • AAC, Monkey`s Audio
  • WEBM, OGV

Dieses ist nur eine kurze Auflistung an Formaten, die der Movavi für die Nutzer bereithält. Bezüglich anderer Formate sollte man sich also auf der entsprechenden Website mit den nützlichen Informationen versorgen, um einen optimalen Konvertierungsvorgang zu erzielen. Alle aktuellen mobilen Endgeräte, wie iPhone 6, HTC One mini, Samsung Galaxy 5, Sony Play Station 4 oder die Xbox One findet man auf der Liste von über 40 optimierten Konvertierungsvoreinstellungen, so dass man auch auf diesen Geräten Filme und Musik perfekt genießen wird.

Weitere nützliche Funktionen

Um der ganzen Sache den nötigen Drive zu geben, bietet der Movavi für MAC den Usern noch zahlreiche weitere Funktionen an, um die Optimierung aller umgewandelten Dateien zu gewähren.

Audioextraktion

Mit dem eingebauten MAC OS Konverter lassen sich Audiospuren, die zuvor aus beliebigen Filmen und Clips gespeichert wurden, extrahieren und problemlos in bekannte Audio Formate wie WMA, MP3, WAV oder auch AAC und FLAG konvertieren.

Optimale Größenanpassung der Videos

In der Online Ausgabe der „PC WELT“ lässt sich nachlesen, dass bereits vor dem Umwandeln in die gewünschten Formate zahlreiche Einstellungen vorgenommen werden. Dazu stehen umfangreiche Tools bereit, die es beispielsweise durch Drehen, Zuschneiden, Anpassen, Schneiden oder Verbinden ermöglichen, das Video in seiner Größe perfekt anzupassen. Ein Qualitätsverlust bei den einzelnen Sequenzen ist dabei ausgeschlossen.

Audioanpassung

Diese Funktion sichert das optimale Klangerlebnis. Bis zu 16 Audiospuren können hier gleichzeitig in die Ausgabedatei übertragen werden. Die Lautstärke kann dabei entsprechend erhöht oder gesenkt und somit perfekt angepasst werden.

Kreativ sein – Konvertieren von Bildern

Besonders kreative Nutzer erstellen aus selbst geschossenen Fotos ein einzigartiges Video. Die einzelnen Bilddateien lassen sich zwischen den gängigen Formaten wie JPEG, GIF oder auch BMP konvertieren und zu einem außergewöhnlichen Film zusammenstellen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen