Ohne Schokolade komme ich nicht aus und kann und möchte auch nicht ohne sie leben. Schokolade hebt die Stimmung und macht glücklich. Natürlich vernasche ich nicht jeden Tag Schokolade, denn sonst würde ich bald platzen, aber so 1-2 mal die Woche gönne ich sie mir.

Heute möchte ich euch die FrischSchoggi von Läderach vorstellen.

Erst einmal einige Informationen zu dem Unternehmen:

Im Jahr 1962 gründete der Chocolatier Rudolf Läderach jun. das Unternehmen Läderach in Glarus. Läderach ist bekannt für seine handgefertigten Schokoladenspezialitäten mit hochwertigen Zutaten und hoher Qualität. Diese werden unter der Marke “Läderach – Chocolatier suisse” in 50 Schokoladenboutiquen in der Schweiz und im Ausland vertrieben. Über 33 Filialen gibt es mittlerweile in der Schweiz und 8 Filialen in Deutschland. Das Unternehmen legt sehr viel Wert auf eine hohe Qualität der Produkte und bietet neben der FrischSchoggi auch Pralinés, Truffes, Mini Mousses und Choco Bijoux an.

 

Die Qualitätsschokolade von Läderach kann man natürlich auch hier online bestellen.

Ich bekam zum Testen eine große Tüte mit 450g und zwei kleine Tütchen mit je 185g FrischSchoggi . Die 2 zwei kleineren Schoggi Säckli habe ich einmal an meine Freundin und an meine liebe Postfrau weitergegeben und bat sie mir nach dem Probieren mitzuteilen, wie die Schokolade bei Ihnen und ihrer Familie ankam. Die große Tüte haben wir uns gleich geschnappt und waren von dem Inhalt und auch vom Aussehen der verschiedenen Sorten schon mal optisch total angetan.

FrischSchoggi von Läderach

Ob mit Haselnüssen, mit Mandeln, Corn-Flakes, Cranberry, Früchtemix, ob weiße Schokolade, Milch- oder dunkle Schokolade. Hier findet jeder seinen Favoriten. Uns schmeckte jede Sorte super gut, wobei ich eher der weiße Schokoladenfan und Joghurt Liebhaber bin und meine Mann und meine Kinder bevorzugen Schokolade mit Nüssen,

FrischSchoggi von Läderach  FrischSchoggi von Läderach

Besonders lecker fand ich die Himbeer-Brombeer. Eine zartrosafarbene Schokolade mit zerriebenen und fruchtigen Brombeerstückchen. Sie knackte so schön beim reinbeißen. Und als zweiter Favorit machte die Fudge Caramel das Rennen. Leckere Schweizer Milchschokolade mit cremigen Rahmcaramel-Stücken. Sooo lecker. Mein Mann mochte die Florentiner Schoggi und meine Kinder die mit Mandeln.

Hier schmeckt man die hohe Qualität jeder einzelnen Schoggi, denn In der Produktionsstätte in Bilten werden die verschiedenen Schokoladenmassen natürlich selbst hergestellt.

 

Wer außergewöhnliche Schokolade mag und noch auf Qualität achtet, sollte sich dort im Online-Shop mal umsehen. Alle Produkte werden frisch hergestellt und unterliegen deshalb einer beschränkten Haltbarkeit. Inbegriffen ist eine Kostenlose Geschenkverpackung. Bezahlen kann man momentan leider nur mit Kreditkarte.

Auf jeden Fall ist die FrischSchoggi ein wahrer Gaumenschmaus und eignet sich auch super zum Verschenken. Weihnachten steht ja schon fast vor der Tür. Ich kann sie in jedem Fall empfehlen.

Entdecke auch du, wie frisch Schokolade schmecken kann.

Das Bildmaterial unterliegt leaderach und wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Ich durfte auch testen und fand die Schoggi echt voll lecker. lg Gabi ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen