…naja nicht nur. Einmal im Monat gönne ich mir einen Besuch bei der Kosmetikerin und das schon seit Jahren. Erstens weil ich das Zupfen wesentlich angenehmer finde als wenn ich es selbst mache und zweitens ich dort für eine Stunde mal so richtig abschalten und mich verwöhnen lassen kann.

Meist verlege ich die Termin auf einen Freitag, so das ich danach nicht mehr arbeiten muss. Diesen Monat musste der Abstand leider auf 5 Wochen verlegt werden, weil ich an diesem Freitag nicht kann. Und die eine Woche macht sich immer schon sehr bemerkbar. Die Härchen werden langsam sichtbar, leider auch noch an den Stellen wo sie eigentlich nicht sollen. Aber das Problem habe ich erst die letzten 3 Jahre bekommen. Meine Augenbrauen wuchern wie Unkraut und ich muss dann auch 2 mal zwischendurch ein bisschen selbst nachzupfen, weil ich nicht mit einem Busch an den Augen rumlaufen mag :-D.

KosmetikHin und wieder wächst ein kleines Härchen am Kinn. Frag mich nur, wo das so plötzlich herkam? Ich hab das mal eine Zeitlang selbst raus gezupft. Aber man sagt ja, wenn man eines solcher Härchen rauszieht, kommen gleich 2 zur Beerdigung. Tja…so war dann auch. Aber seitdem ich sie professionell wachsen lasse, hat sich das gelegt. Anfangs hat es immer ganz schön geschmerzt, aber das legte sich mit der Zeit. Da ist er wieder der Spruch” Wer schön sein will muss leiden”.

Am angenehmsten und am entspanntesten finde ich immer die 15 minütige Nacken- und Gesichtsmassage. Dabei könnte ich einschlafen. Leider haben wir nur 2 Kosmetikerinnen vor Ort. Wer sich  mal eine Professionelle Gesichtsbehandlung in Berlin unterziehen lassen möchte, der sollte mal einen Besuch im IS Kosmetikstudio machen. Sie stehen seit 1978 für anspruchsvolle kosmetische Behandlungen und trendgerechte Visagistik für Frauen und Männer in ganz Berlin.

Am besten ist es, sich erst einmal vor einer Behandlung beraten zu lassen.

Wer geht denn noch regelmäßig von Euch zur Kosmetik?

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. bisher hab ich zwar öfter mit dem Gedanken gespielt zu einem der Studios hier bei uns im Ort zu gehen aber irgentwie hab ich das dann doch immer wieder verworfen,vielleicht werde ich s jetzt aber mal in angriff nehmen dennso ab und an sollte ich mir dann auch mal was gutes gönnen,denn leider kenn ich mittlerweile auch das problem mit den Büschen an augenbrauen :(

  2. Ich träume immer nur heimlich davon, aber dann gibt es meist irgend etwas anderes zu tun, oder es kommt etwas dazwischen, oder ich bin zu faul, etc. pp.
    Dann ärgere ich mich immer, nehme es mir wieder vor und dann wird wieder nichts daraus. Das selbe Problem hab ich auch mit dem Friseur! ;-)

  3. Ich war bisher noch nie bei einer Kosmetikerin. Mir war immer das Gel zu schade. Aber eine Freundin lässt sich sogar die Haare im Gesicht mit solchen Fäden zupfen und sieht danach immer viel frischer aus. Schon faszinierend was es alles so gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen