Ich muss gestehen, das bei mir früher nie Medikamentenmangel herrschte. Denn ich habe jahrelang als Arzthelferin gearbeitet und so bekam ich hin und wieder natürlich auch kostenlose Muster von den Pharmareferenten. Doch das änderte sich schlagartig, als meine Chefin den Ruhestand antrat und so kaufte ich meine Medis wieder in den Apotheken vor Ort.

Erstaunt haben mich dann doch immer wieder diese Preisunterschiede. Man muss doch schon ganz schön vergleichen. Wo ich zum Beispiel das eine Medikament in dieser Apotheke günstiger bekam, kostete es in der anderen gleich das doppelte. Zum Glück gibt es das Internet und seit 3 Jahren bestelle ich nur noch alles online, weil dort vieles wesentlich günstiger angeboten wird. So eine Apotheke ist Versandapo.de.

Erst vor ein paar Tagen hab ich wieder einiges bestellt um meine Hausapotheke aufzufüllen. Leider kommt  man ja jetzt in dem Alter, wo das ein oder andere Wehwechen sich einstellt :-D. Ob Einreibungen oder Nasenspray für die Schnupfnase, was ich immer daheim habe, denn sowas kommt mitunter doch recht plötzlich und meist am Wochenende und da ist es gut, wenn man was zu Hause hat.

Versandapo

Meine Bestellung reichte von Kneipp-Rheumabad bis hin zu meinen Original Rescue Notfall-Spray. Kenn ihr Bachblüten? Wer diese kennt, weiß ja das man sie für vielerlei Beschwerden nehmen kann. Ich schwöre auf das  BACH ORIGINAL Rescue Spray. Erst benutzte ich die Tropfen, aber das Spray finde ich bei weitem besser, weil man es schnell  einfach auf oder unter die Zunge sprühen kann. Und ohne ein Fläschchen verlasse ich nie das Haus.

Rescue Spray  Kneipp-Rheumabad

Sie kommen bei mir zum Einsatz, wenn ich extrem nervös oder beunruhigt bin oder sehr viel Stress habe. Man nennt sie deshalb auch einfach Notfalltropfen. 1-2 Sprühstöße reichen aus und sie helfen mir. Die Wirkung ist zwar bei einigen umstritten und meinen es wäre ein reiner Placebo Effekt. Aber nun gut, selbst wenn es so sein sollte, mir und auch meiner Familie helfen sie in vielen Situationen. Mittlerweile gibt es auch Salben und Bonbons aus Bachblüten-Essenzen. Das Spray ist zwar vergleichsweise zu dem Tropfen etwas teurer, denn es kostet 11,95 €, aber ist einfacher und schneller in der Handhabung und ich komme damit einige Monate hin.

Neben dem Rescue hab ich noch Voltaren Schmerzgel, Gelomyrtol, Fenistil Gel ( hilft gut bei Mückenstichen, gerade jetzt im Sommer), Mobile Einreibung von Allgäuer Latschenkiefer, ein paar Eukalyptus Hustenbonbons und noch Cetirizin Tabletten bestellt. Mein Mann und meine Tochter leiden an einer Pollenallergie und haben zur Zeit beide wieder mit tränenden und juckenden Augen zu kämpfen und das Cetirizin ist das erste Mittel der Wahl bei ihnen, was wirklich gut anschlägt und sie beide gut durch die Zeit des Pollenfluges bringt.

So, nun wisst ihr, was sich alles so bei mir in der Hausapotheke mitunter befindet. All dieses hab ich bei der oben genannten Apotheke bestellt und die Bestellung kam auch binnen von 2 Tagen gut und sicher gegen Bruch bei uns an.

Wer dort die Happy Night benutzt, also in der Zeit zwischen 0-6 Uhr bestellt, bei dem fallen keine Versandkosten an. Ebenfalls auch nicht, wenn ein Rezept beiliegt oder der Warenwert über 20 € liegt. Ansonsten bezahlt man lediglich 2,90 € Versandkosten und das ist wirklich sehr günstig. Geliefert wird immer zügig und ich kann diese Versandapo nur empfehlen.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Das Rescue Spray kenne ich noch gar nicht :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen