Letzte Woche hatte ich ja einigen berichtet, das meine Tochter die beantragte Kur bewilligt bekommen hat. Darüber haben wir uns natürlich gefreut. Weniger begeistert und noch viel weniger gefreut haben wir uns, als wir gesehen haben, welche Kureinrichtung uns vorgeschlagen wurde. Nicht nur das die am A….. der Welt liegt, nein-HILFE-, die hat auch noch soviel schlechte Bewertungen, das ich kurzerhand entschlossen habe, entweder die genehmigen uns eine andere Reha Einrichtung oder wir sagen ab. Zweiteres wollte ich ungern, aber ich fahre keine sechs Stunden hin und wieder zurück um meine Große dort abzugeben. Ja, jetzt werde wieder einige denken” na mit 14 Jahren kann man ja auch alleine mit Bus und Bahn dahin”.  Aber ich möchte doch schon näheren und vor allem schnellen Kontakt, wenn Fragen oder Probleme auftauchen.

Also hab ich heute bei der RV angerufen und gefragt ob es möglich wäre, das wir uns eine nähere Kureinrichtung raussuchen und die nette Dame meinte: “ Ja klar, stellen sie einfach einen Umstellungsantrag und dann geht das schon”! Im gleichem Zuge habe ich der Dame dann auch unseren Wunsch mitgeteilt und sie war einverstanden. Nun hab ich dann auch gleich die Einrichtung angerufen und sie könnten meine Tochter sogar gleich noch jetzt im Juni reinschieben. Also das kann jetzt ganz spontan passieren, das sie binnen von 2 Tagen dort hin kann. Nein, damit hab ich absolut kein Problem, denn die Reha liegt nur eine Stunde von hier entfernt.

Das einzige was mir jetzt erst einmal wieder Arbeit bereitet, ich muss Wäsche waschen wie ne Blöde, damit Virginia alles fix und fertig gepackt hat, wenn es schnell gehen muss. Und sie braucht auch noch ein paar neue Bekleidungsstücke und Unterwäsche, ähmmm ich sollte lieber sagen Unterwäsche für Damen, denn da ist sie plötzlich absolut wählerisch geworden, was das angeht. Auf jeden Fall werden es keine Langbein-Schlüpfer, die machen zwar schlank, aber wirklich hübsch sind sie nicht:-D.Und ein Sport BH fehlt auch noch, denn Sport wird sie jede Menge dort betreiben. Und da sie ja nun auch schon gut entwickelt ist, braucht sie das. Muss sie wohl von mir geerbt haben-Hilfe!

Ich habe heute schon 2 Waschmaschinen gefüllt und jetzt steht schon wieder einiges an Bügelwäsche da. Aber das werde ich auf Morgen verschieben, denn bis Juni sind ja doch noch ein paar Tage. Sie weiß von ihrem Glück noch nichts, also das es schon so bald losgeht. Ich hoffe nur, das sich auch dann danach der gewünschte Erfolg einstellt.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Na siehste, nun habt ihr es doch ein gutes Stück näher was. Prima. Eigentlich kann man sich immer aussuchen wo man hinfährt, solange eben das behandelt wird, was vorliegt.

  2. Da drück ich euch für die Reha die Daumen das sie eine gute Wirkung hat;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen