Ich hab ja immer mal geschrieben, das wir noch zur Miete wohnen und eigentlich der Zug vom einem Eigenheim abgefahren wäre. Aber irgendwie lässt uns das Thema doch nicht so los, wie wir dachten. Immer öfter ertappen wir uns, das wir doch in Zeitungen oder im Internet nach einem “günstigen” Haus oder einer schicken neuen Wohnung Ausschau halten.

Die letzten Tage sprachen wir sogar davon das wir in absehbarer Zeit, nämlich wenn unsere Kinder aus dem Haus sind, dann doch eventuell nach Berlin ziehen. Denn mein Mann ist dort aufgewachsen und ihm fehlt die Großstadt. Ich hadere mit dem Gedanken zwar noch und kann mich noch nicht wirklich damit anfreunden, aber seine Argumente sprechen doch für sich. Wir werden ja auch älter und man ist dann gegebenfalls nicht mehr so mobil genug das Auto zu benutzen um in die Stadt zum Einkaufen oder dem Arzt zu fahren. Zudem wohnen wir momentan in der 3 Etage und das heißt, jeden Tag Treppen steigen. Geht im hohem Alter nur noch beschwerlich. Und wenn ich daran denke, das meine Große in 2-3 Jahren schon aus dem Haus sein kann, wenn sie eine Ausbildung beginnt, geht das nachher vielleicht doch schneller als mir lieb ist. Denn dann ist diese jetzige Wohnung eh viel zu groß für uns.

Ich hab mir gestern schon einmal über Nestoria die Mietpreise in Berlin angesehen. Au Backe, sind ja schon heftig die Preise. Fast doppelt soviel wie wir momentan an Mietkosten zahlen. Aber nun gut, es ist ja auch Berlin und da ist alles ein “klein wenig” teurer. Und da mein Mann einen bestimmten Bezirk bevorzugt, schlägt das gleich nochmal drauf. Aber andererseits habe ich dann keine Kinder mehr und ein PKW braucht man in Berlin auch nicht. Dafür kann man dort entspannt mit Bus und Bahn fahren.

Gut, ein bisschen Zeit bis zu einer festen Entscheidung ist ja noch und bis dahin werde ich mich sicher mit dem Gedanken anfreunden, meinen Lebensabend in Berlin mit tollen Theater- und Kinobesuchen zu verbringen. Denn das kulturelle Programm  fehlt mir hier eindeutig. Wenn es soweit ist, lass ich es euch natürlich wissen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen