Meine Tochter lag uns schon ewig in den Ohren, das sie Rennmäuse haben möchte. Nun gut, nach langen Überlegen und Disskusionen haben wir ihr heute den Wunsch erfüllt und sie hat 2 mongolische Rennmausweibchen bekommen. Also ich gehe jetzt mal ganz stark davon aus, das es 2 Weibchen sind, zumindest steht es so im Pass. Aber ich hab grad von jemanden gehört, das sich ihre Mäuse als Paar rausstellten und sie nachher 11 Stück hatte. Himmel-ich wills nicht hoffen.

Auf jeden Fall fühlen sich die 2 schon sichtlich wohl und haben ihr neues Heim schon auf den Kopf gestellt. Es werden noch ein paar Sachen dazu kommen, damit bei ihnen auch wirklich keine Langeweile aufkommt

So und das sind sie-darf ich vorstellen Elvis und Prince ( ja, sind zwar Männchennamen, aber so hat sich meine Tochter entschieden*ggg*)

Die sind wirklich putzig und es macht Spaß ihnen zuzusehen. Bin gespannt wie sie ihr Heim einrichten, denn sie bauen es sich ja meist alleine um.

 

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Die sind aber auch süß:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen