Heute möchte ich Euch 2 Beautyprodukte vorstellen.

Einmal eine Peel-Off Maske von Schaebens und einmal einen Nagellack von Catrice, den ich mitunter von Knuddelstoffel zum Testen zugeschickt bekommen habe.

Als erstes stelle ich Euch die Peel-Off Maske vor.
Ich liebe diese Masken, weil sich meine Haut danach wunderbar zart anfühlt.

Hier seht ihr die Verpackung, leider ist sie schon offen gewesen, da ich vor 3 Tagen schon einmal getestet habe. Der Inhalt reicht nämlich für ganze 2 Anwendungen. Ich hab diese bei Schlecker gekauft. Ich kann jetzt nicht mal mehr sagen was sie kostet, so ca. 1-1,50 Euro ( ohne Gewähr).

Diese Maske ist mit Perlenextrakt, Ananas, Papaya, Kiwi, Ingwer, Panthenol, Bisabolol

Sie reinigt und klärt die Haut porentief, befreit von Talgablagerungen, verfeinert das hautbild und fördert die Hautdurchblutung.

Anwendung:

Beutel aufreißen, Den Inhalt gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen. Dabei aber Augen-, Mund- und Lippenpartie aussparen.
Nach 15-20 min. Einwirkzeit die Maske vorsichtig von der Seite/ Stirn anfangen abzuziehen.
Eventuelle kleine Reste kann man dann mit warmen Wasser abwaschen. Man kann diese Maske bis zu 3 mal wöchentlich benutzen.

So schaut sie aus-leicht Geleeartig blau und ein bisschen klebrig.

Ich hab nun die Hälfte des Beutelchens auf mein Gesicht aufgetragen. Das geht eigentlich ganz gut, aber man muss sich schon ein bisschen beeilen, weil sie recht schnell antrocknet. Mund- und Augenpartie hab ich natürlich ausgelassen.

Und so siehts auf der Haut aufgetragen aus.
Bitte lacht jetzt nicht, das sieht komisch aus, aber hier seht ihr die ungeschminkte wahre Kathrin .

Man kann es jetzt leider nicht so gut sehen. Auf der Haut aufgetragen schimmert sie nur noch leicht bläulich. Sie trocknet auch relativ schnell und man merkt dann wie die Haut nach ca. 5 min. spannt. Aber nicht unangenehm, sondern weil die Maske sich jetzt festigt. Sie glänzt nun auch etwas.

Derweil wo sie nun trocknete hab ich mir den Nagellack von Catrice genommen und meine Fußnägel damit lackiert.
Auf meine Fingernägel ging das momentan nicht, das ich mir meine Nägel erst letzte Woche machen lassen habe.

Der Lack schimmert so leicht hellrot. Ich hab gedacht, das er vielleicht nicht so gut deckt, aber er tat es. Und hier seht ihr ihn an meinen Fußnägeln.

Ich bevorzuge zwar meist dunklere Töne an meinen Fußnägeln, aber so schlecht sieht das jetzt gar nicht aus.

So…nachdem ich mit dem Lackieren fertig war, konnte ich nun auch die Maske abziehen. Dazu hab ich ein kleines Video gemacht, denn das zeigt es doch besser als ein Bild. Meine Haut war danach wieder sehr weich und sah frisch aus. Ich kann diese Maske wirklich nur empfehlen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Vielen Dank auch nochmal an Julia für den Lack und für den Lidschatten. Den stelle ich Euch später vor.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen