Vor einigen Tagen wurde ich von Frau Kaulen gefragt ob ich nicht Lust hätte das neue Eis für Joghurt von Eis-Zauber.de zu testen. Na wer sagt da schon nein! Dafür vielen Dank.

Eis-Zauber

Gestern kamen nun 2 Tüten Eis-Zauber für Joghurt hier an.

Eis-Zauber

Dieses Eis-Pulver ist für 350 g Joghurt + Zutaten für Eissorten nach Wahl geeignet. Also kurzum man braucht 350 g Joghurt(oder Buttermilch) und nach Belieben Säfte, Früchte oder sonstiges wie Schokladenraspel ect. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. So eine Tüte Eispulver ergibt nachher ca. 900 ml Eis.

Zuaten des Pulvers:

Glukosesirup, Traubenzucker, Milcheiweiß, Zucker, planzliches Öl, Emulgator, Magermilchjoghurtpulver, Säurungsmittel Citronensäure, Verdickungsmittel Carrageen. Ohne Farb-und Konservierungsstoffe.

Zubereitung:

350 g Joghurt oder Buttermilch ( ich hab Joghurt genommen) in ein großes Rührgefäß geben. Diamant Eis-Zauberpulver dazu geben und mit dem Handrührgerät ca. 1 Minute auf kleinster Stufe vorsichtig verrühren. Anschliessend nochmal 2 Minuten auf höchster Stufe.

Eis-Zauber

Eis-Zauber

Eis-Zauber

Solltet ihr Fruchteis bevorzugen, dann ersetzt ein Teil des Joghurts durch Fruchtsäfte oder Früchte. Ich hab mich entschieden 3 verschiedene Sorten zu zaubern.

Für die Kinder hab ich ein bisschen Mandarinensaft und Topsies Schokoladenkügelchen dazu getan.

Eis-Zauber

Eis-Zauber

Das hab ich dann gut vermischt und in kleine Eisbehälter getan.

Eis-Zauber

Den anderen Teil hab ich dann nochmal geteilt. Einen Teil hab ich so pur gelassen und zu dem anderem Teil hab ich Pinacolada Saft zugebeben. In Gefierbehälter gegeben und ab damit in den Gefrierschrank.

Jetzt muss das Eis gute 5-8 Stunden dort bei mindestens -18° C verweilen.

Also wie ihr seht, es sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und man kann beliebig viele leckere Joghurt-Eissorten zubereiten.

Wie es dann nachher ausschaut und schmeckt schreib und zeig ich Euch dann später.

Update 17.05.

So-ich wollte Euch ja mein leckeres Joghurteis noch zeigen. Ich hab mir noch ein bisschen Erdbeersoße drüber getan und es hat wirklich richtig lecker frisch und auch cremig nach Joghurt geschmeckt. Auch das mit Pinacoladasaft war sehr lecker. Ich werde am nächstem Wochenende mal richtige Früchte mit reinpürieren.

Eis Zauber

Print Friendly

Related posts:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>