Am 17. März färbt sich die Welt wieder einmal in Grün. Dann wird traditionell der St. Patrick’s Day gefeiert, der wohl wichtigste irische Feiertag.
Inzwischen finden nicht nur auf der Grünen Insel, sondern weltweit Paraden und andere Feierlichkeiten statt. Wenn man vor Ort weder auf einen Umzug noch in einen Irish Pub gehen kann, kann man sich stattdessen ein Stückchen des berühmten Festes in die eigenen vier Wände holen. Egal ob einen Dresscode ganz in Grün, spannende Smartphoneapps und Casino Slots. Hier sind ein paar Tipps, wie man den Tag gestalten kann.

Dresscode: Hauptsache Grün

Die Kleiderordnung am St. Patrick’s Day ist denkbar einfach: Grün soll es sein! Wahrscheinlich muss man noch nicht einmal etwas Neues dazukaufen. Es reicht, den Kleiderschrank zu durchwühlen und nach grünen Klamotten zu suchen. Ob Kleid, Rock, Hose, Hemd oder Pullover — alles ist genehm. In hiesigen Breitengraden kann es Mitte März noch sehr kalt sein. Daher sind auch grüne Schals, Mützen oder Handschuhe eine tolle Idee, falls man vor die Tür geht. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Vor 2 Wochen haben wir das Designer Outlet Berlin in Wustermark besucht. Es war mein erster Besuch dort und unter der der zahlreichen tollen Geschäften, stieß ich auf den The Body Shop.

The Body Shop

Ich kannte die Produkte bisher nur vom Sehen oder Hören und war doch überwältigt von der Vielzahl der Produkte. Es gab unter anderem einige Sale Produkte und stieß auf ein Geschenk Set mit Produkten mit dem Duft  „ Peppermint Candy Cane“. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Mittlerweile gibt es fast zu jedem Genre das geeignete Onlinespiel.

Auch ich spiele hin und wieder Onlinegames. Besonders beliebt sind Spiele, die man mit anderen zusammen spielt und sich untereinander austauschen kann. Somit haben sie sich zu virtuellen Orten des sozialen Miteinanders entwickelt. Die Spieler können miteinander via Webcam oder Headset kommunizieren.

Zu den aktuellen Trendspielen gehören FIFA, GTA, Call oft Duty, Minecraft aber auch Online Casino Spiele. Wer solche mag, kann zum Beispiel Book of Ra kostenlos spielen.

Bildquelle:book-of-ra-deluxe.de

FIFA ist vor allem bei den Jungen und Männer sehr beliebt.Die Fußballsimulation ein echter Dauerbrenner. Das Spiel wird jährlich aktualisiert und beinhaltet 35 Spiele. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Die Tage werden langsam, aber sicher kürzer, die Morgen dunkler und der Tritt vor die Haustür kälter. Schon bald heißt es, bloß nicht dem Winterblues zu verfallen, sondern die schönen Seiten der kalten Jahreszeit zu genießen. Was gibt es schließlich Schöneres, als es sich zu Hause auf der Couch mit einer Decke bequem zu machen, sich eine gut riechende Duftkerze anzuzünden und zu lesen oder sich auf der weitreichenden Spielwiese des Internets zu vergnügen? Heutzutage braucht zu Hause allemal keine Langeweile mehr aufkommen, das WWW steckt voller Möglichkeiten, sich auf unterschiedlichste Weisen zu unterhalten. Habt ihr schon einmal ein Online Casino besucht? Die virtuelle Version der Spielbanken bietet ein großes Angebot an Spielen verschiedenster Art. Man kann sogar mit echten Croupiers spielen und so das Casinoerlebnis in die eigenen vier Wände zaubern – ohne das Haus verlassen zu müssen! Dem Trend der Online Casinos hinkt das Gesetz in Deutschland noch etwas hinterher, doch auch hierzulande ist es legal und unterhaltsam, im Internet dem Glücksspiel zu frönen, wenn man auf ein paar Dinge achtet. Nachfolgend stelle ich euch vor, was es beim Spielen im Online Casino alles zu wissen gibt. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Schneller als gedacht und als einigen lieb ist, ist er da, der Winter.

Nicht dass ich den Winter nicht mag. er hat auch seine schöne Seiten. Die Gemütlichkeit, das Weihnachtsfest und die schöne Natur, die es zu bewundern gibt, wenn sich morgens Reif auf die Sträucher und Bäume legt oder alles schneebedeckt ist und zu ein Spaziergang einlädt.

Es ist aber auch eine Zeit, wo wir unserer Gesundheit besonders Beachtung schenken müssen bzw. sollten. Viele haben aufgrund sinkender Temperaturen Hautprobleme, wir sind anfälliger für Erkältungen und es lauern Gefahren auf vereisten und glatten Straßen.

Für unsere Gesundheit können wir aber einiges tun, damit wir gesund und fit durch die kalte Jahreszeit kommen.

Richtige Hautpflege

Durch die Kälte im Winter ziehen sich die Blutgefäße zusammen. Körperwärme wird zwar so gespeichert aber leider leidet unsere Haut darunter, denn sie wird nicht mehr so gut mit Sauerstoff versorgt und wird trocken. Das gleiche passiert durch zu trockene Heizungsluft.

Daher braucht unsere Haut nun besonders viel Feuchtigkeit . Hier kann man zum Beispiel zum günstigem Melkfett greifen. Je fettiger die Creme, je besser und im besten Fall 2 – 3 mal täglich auf die Haut, insbesondere Gesicht und Hände, auftragen.

Zum Duschen kann man im Winter auf Duschöle zurückgreifen.

Sehr Wichtig!!!

–> Regelmäßig die Hände waschen, denn hier drüber übertragen wir die meisten Keime und Viren. Mindestens 30  Sekunden unter fließendem Wasser mit Seife waschen und anschließend gut abtrocknen.

Wenn ich unterwegs bin und ich gar keine Möglichkeit habe, mir die Hände zu waschen, habe ich immer ein kleines Plastikfläschchen mit Desinfektionsgel dabei. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Nun ist es wieder soweit: die Tage werden früher dunkel und draußen wird es langsam kälter. Der Herbst ist da und auch der Winter wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Sommerliche Aktivitäten wie Schwimmen gehen, Grillen oder einfach nur in der Sonne liegen gehören erst einmal der Vergangenheit an. Doch auch in den kalten Jahreszeiten gibt es ein paar Dinge, die besonders jetzt viel Spaß machen. Hier sind unsere Empfehlungen für einen ruhigen Herbst- bzw. Wintertag.

Mal wieder etwas leckeres Backen

Was kann es Schöneres geben, als eine Küche, die nach frischen Plätzchen duftet? Vor allem im Herbst oder der kommenden Weihnachtszeit gehört das Backen einfach dazu. Ganz gleich, ob Cookies, Vanillekipferl oder Spritzgebäck – lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf und probieren Sie einfach Mal ein neues oder altes Rezept aus. Mit der Zubereitung des Teigs, dem Backen und dem anschließenden Verzieren hat man einen ganzen Nachmittag etwas zu tun – und vom Ergebnis ist oft auch noch länger etwas übrig. Vor allem in der Adventszeit eignet sich Selbstgebackenes hervorragend zum Verschenken. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Die besten Rezepte finden Sie entweder im Familienkochbuch oder im Netz.

Weiterlesen »
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen