Als mein heißgeliebtes Kindle Fire HD im Februar seinen Ladegeist aufgegeben hatte, wollte ich es erst entsorgen, aber ich stellte dann fest, dass nur die Ladebuchse defekt war. Also machte ich mich im Internet auf die Suche nach einem Reparaturdienst, da Amazon solche “kleinen” Reparaturen nicht ausführt. Nach einiger Recherche stieß ich auf Repago.de. Ein “professioneller” und angeblich schneller Reparaturdient rund um Smartphones, Tablets und Spielekonsolen.

Bevor ich allerdings einen Auftrag anforderte, wollte ich natürlich erst einmal die Kosten wissen und habe Repago via Mail angeschrieben. Dauerte nicht lange und die Antwort kam zügig und wurde mit 59 € angegeben ( im Internet allerdings mit 49 €). 39 € für die Reparatur und 19,95 € für das Ersatzteil,sprich die Ladebuchse. Nicht gerade günstig, aber ich hänge an meinem Kindle Fire und um da selber dran rumzubauen fehlt mir das Wissen und auch das Werkzeug und ich dachte immer noch günstiger als wenn ich mir ein neues Kindle Fire bestelle.

Anbei der Mail hängte auch gleich eine Auftragsbestätigung, die ich nur noch ausfüllen und dann samt dem Gerät mitschicken musste. Gesagt, getan und mein Gerät ging am 30. März auf Reisen. Wohlbemerkt, ich habe das Porto selbst bezahlt. Nach 1 1/2 Wochen fragte ich mal höflich nach und man teilte mir mit, dass sie das Teil erst bestellen müssen. Heute nach weiteren 1 1/2 Wochen habe ich abermals nachgefragt, da ich immer noch nichts hörte und die Servidedame am Telefon antwortete mir, man rufe mich binnen einer halben Stunde zurück. Auf den Anruf warte ich immer noch. Weiterlesen »

Print Friendly

Vor kurzem erreichte mich wieder ein äußerst leckeres Paket, gefüllt mit 2 neuen verschiedenen Sorten Schokolade von Milka. Sie lassen sich aber auch immer wieder was Neues einfallen. Man denkt, man kann eigentlich gar nichts mehr Neues erfinden, aber Milka schafft es doch immer wieder. Neu sind die beiden Sorten Choco Break mit Leinsamen oder Haferflocken.

Leckere zarte Milka Vollmilchschokolade zwischen 2 Keksen. Ich habe natürlich beide Sorten probiert und muss gestehen, dass ich mich nicht zwischen diese entscheiden kann. Sie schmecken beide sehr lecker und knusprig. Und dadurch das in einer Packung 3 kleinere Packungen verstaut sind, bleiben sie lange frisch und knusprig. Also ideal als kleiner Snack für Zwischendurch. Genau das Richtige für diejenigen, die nicht komplett auf Süßes verzichten mögen, aber dennoch gesund ernähren möchten. Meinem Mann und meinen Kindern hat die Sorte mit Leinsamen am besten geschmeckt. Wie gesagt, ich mag beide Sorten. Weiterlesen »

Print Friendly

Dank blogabout.itAriel Flüssig mit Fleck-weg-Kappe bekam ich die Gelegenheit das neue Ariel Flüssig mit der neuen Fleck-weg-Kappe auszuprobieren. Eigentlich lege ich mich nicht so auf ein bestimmtes Waschmittel fest. Ich probiere gerne mal immer wieder was Neues aus, schon alleine weil man sich an den Geruch gewöhnt. Es sei denn, man hat das ultimative Waschmittel gefunden, welches wirklich absolut sauber und fleckrein wäscht. Meistens benutzen wir eh flüssiges Waschmittel, da unsere Waschmaschine eine Vorrichtung für Flüssigwaschmittel hat. Aber hin und wieder gehe ich auch auf Pulver zurück.

Kommen wir aber nun zu dem Ariel Flüssig.

Ariel ist bekannt und ich benutze es auch öfters. Neu ist allerdings die sogenannte Fleck-weg-Kappe. Im Normalfall benutze ich Fleckenspray bei sehr hartnäckigen Flecken und sprühe die Flecken damit vorher ein. Klappt leider nicht immer und daher war ich um so gespannter ob es das neue Ariel mit der neuen Fleck-weg-Kappe schafft. Weiterlesen »

Print Friendly

Heute möchte ich Euch ein Unternehmen vorstellen, die sich darauf spezialisiert hat, Werbung bzw. Logos aus Schokolade herzustellen. Schokologo setzt auf eine außergewöhnliche Maßnahme um Firmen Werbegeschenke aus Schokolade anbieten zu können.

Normalerweise macht man in Form von Flyern, Anzeigen in der Tagespresse oder Visitenkarten Werbung um sich einen Bekanntheitsgrad aufzubauen und somit neue Kunden anzuwerben. Warum nicht mal was Neues ausprobieren und Süßes anbieten? Ich selbst bin selbstständig als Fußpflegerin tätig und meine treuen Kunden bekommen zu Weihnachten oder Jubiläen kleine Präsente in Form von Fuß – und Handcremes oder Bäder als kleines Geschenk. Damit möchte ich meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Leider habe ich zum größten Teil Diabetiker als Kunden und kann daher keine “süßliche” Aufmerksamkeit anbieten, aber ich habe doch auch noch einige jüngere Kundschaft und die würden sich sicher über ein Werbegeschenk in Form von Schokolade freuen. Weiterlesen »

Print Friendly

Bei dieser Uhr handelt es sich um ein wunderschönes Replik des französischen Uhrenherstellers Bell & Ross. Bell & Ross haben Uhren für die Extreme geschaffen. Hier treffen Eleganz und Luxus auf höchstes technisches Know-how. Replica Uhren stehen diesem Standard in keinster Weise nach. Bell Ross Replica halten was das Organal verspricht. Die Bell&Ross BR 03-92 Military ist ein absolutes Trendmodell.

Bell&Ross Replica Uhren

Bildquelle: http://watchcopy.cc

Gebaut für den modernen Mann der alles wagt und mit dieser Bell Ross Replica auch alles kann. Diese Uhr ist ein Hingucker. Sie zeichnet sich aus durch ihre geraden Linien, klassisch schick und schnörkellos. Gerade dieses geradlinige Design macht die Replica Uhren so unwiderstehlich. Die Bell & Ross BR 03-92 Military braucht nicht viel um gut auszusehen. Ihr Gehäuse ist aus beschichteten Stahl und kratzfesten Kristallglas. Sie ist vierfach verschraubt und 45mm x 45mm und 14mm hoch. Das Zifferblatt der Bell Ross Replica kommt in klarer Ausführung daher. Nichts was störend den Blick von diesen Schmuckstück ablenkt. Das Zifferblatt ist klassisch aufgeteilt und die Zahlen gut lesbar. Das ist natürlich kein Zufall. Bei all unseren Replica Uhren dürfen Sie einen hohen Standard erwarten. Daher ist die gute Lesbarkeit des Zifferblattes ein Muss. Wem nützt der schönste und modernste Chronograph etwas, wenn er nicht seinen Zweck erfüllt. Er soll Ihnen immer ein gutes und sicheres Zeitgefühl geben. Sie können gar nicht mehr zu spät irgendwo hinkommen. Weil ihr Blick ständig auf das tolle Zifferblatt wandert, wissen Sie immer ganz genau wie spät es ist. Natürlich auch im Dunkeln. Weiterlesen »

Print Friendly

Und wieder hat ein ne Calvin Klein Euphoria ues Parfüm den Weg in meine Sammlung gefunden.

Heute möchte ich Euch den Duft Euphoria von Calvin Klein vorstellen. Bisher kannte ich noch kein Duft von Calvin Klein und um so gespannter war ich. Schon alleine das Design des Flakons ist etwas außergewöhnlich und macht einen edlen Eindruck. Leider ist er etwas unhandlich und liegt beim Benutzen nicht so gut in der Hand.

Der Flakon soll laut meiner Internetrecherche die Form einer erblühenden Orchidee darstellen. Nun ja, ich würde es auf Anhieb nicht erkennen, dafür dass er fast in einem silberfarbenen metallischen Flakon daher kommt. Seitlich ist er aus Glas und so kann man die leicht rosa/lila/pinke Farbe das Parfüms erkennen. Aber für mich ist immer noch der Duft ausschlaggebend. Weiterlesen »

Print Friendly