Hallo meine Lieben,

wir Ihr wisst, meine Leidenschaft sind Duftkerzen. Unter anderem sammle und verbrenne ich vorwiegend Yankee Candle ab. Ich werde Euch in Zukunft hier ein paar meiner Schätze vorstellen und versuche Euch zu beschreiben wie sie duften. Heute möchte ich Euch die Cotton Candy von Yankee Candle vorstellen. Diese gibt es regulär leider nicht mehr zu kaufen und wenn dann nur zu sehr hohen Preisen. Es ist um diesen Duft ein wahrer Hype entstanden und daher war ich so gespannt auf den Duft. Ich hatte das Glück, durch eine Bekannte, an diesen Housewarmer ranzukommen.

Yankee Candle Cotton Candy

Ich war wirklich mega gespannt, weil viele sagen, entweder man liebt ihn oder hasst den Duft. Nun ja … als sie bei mir ankam, war ich doch schon ein wenig enttäuscht. Mein Housewarmer ist von 2017. Das Wachs ist richtig schön dunkelrosa/pink und man kann sehen, dass die Kerze wahnsinnig viel Duftöl hat. Daher dachte ich auch, oh…wow, die wird sicher sehr intensiv sein.

Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt ist es an der Zeit seine Füße wieder fit für den Sommer zu machen. Im Winter sind unsere Füße gut versteckt, aber sobald es warm wird tauschen wir unser dickes blickundurchlässiges Schuhwerk gegen Sandalen aus. Nun ja… und diese können dann nichts mehr verheimlichen und bei so manchen kommen dann Füße zu Vorschein, die man dann doch gleich wieder in dicke Socken und Winterschuhe verstecken möchte. Die Nägel sind spröde oder gar eingerissen, Hornhaut hat sich gebildet und/oder sie müffeln sogar etwas.

Ich sehe solche Füße als Fußpflegerin jeden Tag. Und man kann sehen, wer auch im Winter seine Füße pflegt. Dabei ist es nicht mal schwer oder so zeitaufwendig und man kann seine Fußpflege auch prima am Wochenende oder an einem freien Tag in ein Beautyprogramm mit einbauen.

Wer gesundheitliche Probleme hat, sollte am besten regelmäßig zum Fußpfleger gehen. Aber viele vergessen, dass man auch Daheim regelmäßig seine Füße pflegen sollte, denn nur so kann man unschöne Hornhaut, Verfärbungen an den Nägeln oder gar Nagel- und Fußpilz vorbeugen.

Ich habe für Euch mal die Fuß-und Nagelpflegeprodukte von Casida in Augenschein genommen.

 Fuß-und Nagelpflegeprodukte von Casida

Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Anzeige/Werbung

Kneipp-VIP_thumb_thumb

Von Kneipp gibt es mal wieder etwas Neues und zwar die Duftwelten Duftstäbchen. Gleich 3 tolle Düfte sorgen für Stimmung in Eurem Zuhause und schaffen eine wohltuende und heimelige Atmosphäre.

  • Sandelholz Patchouli – warm, balsamisch, holzig
  • Litsea Cubeba Limone – zitronig, frisch, spritzig, vitalisierend
  • Lavendel – bluming-krautig, ausgleichend

Ich habe den Duft Litsea Cubeba Limone genauer unter die Lupe genommen und getestet.

Kneipp Duftwelten Duftstäbchen

Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Anzeige/Werbung

Kneipp-VIP_thumb_thumb

Kneipp hat wieder ein paar neue Produkte auf den Markt gebracht und einige dieser möchte ich euch heute kurz vorstellen. Ich habe mir für euch was zum Duschen, etwas für die Hände und eine Fußcreme entschieden. Schließlich kommt jetzt bald der Sommer und wir möchten dann wieder mehr Bein bzw. Fuß zeigen und damit sie gut und gepflegt aussehen, gehört eine Fußcreme dazu.

Kneipp Frühjahrsneuheiten

Fangen wir aber mit den Duschen an. Auf die zwei Duschtonics habe ich mich besonders gefreut. Diese wären einmal das Duschtonic Blauer Eukalyptus & Mandarine und für den Mann Duschtonic Männer 2 in 1 Blauer Eukalyptus & Zypresse. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Anzeige/Werbung

Kneipp-VIP_thumb_thumb

Heute möchte ich Euch das nährende Trockenöl von Kneipp vorstellen. Normalerweise mag ich keine Ölhaltigen Produkte, da sie mir oft nicht genug schnell einziehen. Bei mir muss es oft schnell mit der Pflege gehen und da ziehe ich meist Lotionen vor. Aber da dieses Produkt neu ist und ich schon einiges positive dazu gelesen habe, hab ich es jetzt ausprobiert.

 nährendes Trockenöl von Kneipp   nährendes Trockenöl von Kneipp

Das Kneip “nährendes Trockenöl” kommt in einem praktischem Pumpspender daher und kostet mit 100 ml 8,99 €. Im Moment gibt es dieses sogar im Angebot bei Kneipp für 7,59 €. Also wer es mal ausprobieren möchte, sollte jetzt zuschlagen! Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Die Tennisfreunde unter euch wTenniserden Venus Williams sicherlich kennen, andere mögen schon von ihr gehört haben. Die Tennisspielerin wurde 2011 mit dem Sjögren-Syndrom diagnostiziert, einer chronischen Autoimmunkrankheit. Ich habe mich dazu entschlossen über sie zu schreiben, da sie eine Gesundheits-Diät begann, um ihre Krankheitssymptome zu bekämpfen. Die Auswirkungen auf ihre Gesundheit sind wirklich spannend. Doch eins nach dem anderen, wer ist die Frau eigentlich und wie sieht ihre Diät genau aus?

Venus Williams steht für Frauenpower – etwas, das ich selber natürlich super finde. Zusammen mit ihrer Schwester holte sie mehr als 150 Titel und gehört zu den wichtigsten Stars im Damentennis. In Einzelspielen konnte sie ganze 49 Titel für sich behaupten, im Ranking der WTA kam sie 2002 auf den ersten Platz und konnte sich 11 Wochen lang an der Spitze der Weltrangliste behaupten. Aktuell belegt sie den fünften Platz. Trotz ihrer erfolgreichen Karriere schied sie aber im Januar in den Australian Open aus, obwohl sie im Vorjahr noch Finalistin gewesen ist. Solche Überraschungen sind jedoch nicht nur ärgerlich für Fans, sondern besonders auch für all diejenigen unter euch, die auf Frau Williams gesetzt haben. Es ist daher empfehlenswert, sich vorher über die Wettquoten zu informieren, da man dadurch einen besseren Überblick über die Chancen bekommt. Hier sind Wettquoten sehr hilfreich, was noch mehr hilft in Live-Wetten blitzschnelle Entscheidungen zu treffen. Weiterlesen »

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen