Kennt ihr schon Home Away? Nein? Dann werde ich euch dieses heute mal vorstellen.

Normalweise fahren wir mindestens einmal im Jahr in den Urlaub. Dieses Jahr muss es leider ausfallen bzw. es ist noch nichts geplant, weil mein Mann im Sommer so gut wie nie frei bekommen. Das ist der Nachteil, wenn man in der Landwirtschaft arbeitet. Vielleicht wird es in den Herbstferien eine kleine Reise geben. Bevorzugt verbringen wir unseren Urlaub gerne in einer Ferienwohnung, da man dann nicht so sehr an Mahlzeiten gebunden ist.

Jetzt am 21.Juni kam die zweite Ausgabe von Deutschlands erstem Ferienhaus-Magazin HOME AWAY raus und ich kam heute beim Frühstück schon in den Genuss, dieses mal durchzuforsten. Und muss sagen, das ist genau das was ich immer gesucht habe. Home Away hat Familien und Paare bei ihren Urlaub begleitet und somit ihre Ergebnisse und Erfahrungen dort wiedergegeben. Zudem findet man aber auch Rezepte zum Nachkochen für die Ferienhausküche. Klingt toll, oder? Meist möchte man im Urlaub nicht auch noch kochen, es muss schnell gehen, denn man hat ja schließlich Urlaub. Weiterlesen »

Print Friendly

Damit nicht nur unsere Kleinen Eier suchen müssen/sollen/wollen/können, hat Expedia in Kooperation mit Payback eine tolle Ostereiersuche für uns Großen ins Leben gerufen. Und da man auch etwas gewinnen kann, mache ich natürlich mit.

Allerdings gestaltet sich die Suche etwas schwieriger, wenn man sich geographisch leider nicht so gut auskennt, wie ich :-D. Aber da ich in dem Land, welches als heutiger Tipp angegeben wurde, schon einmal meinen Urlaub verbracht habe, hab ich es dann doch gleich gefunden. Ich erwähne noch schnell, das Expedia insgesamt 5 Eier auf der Weltkarte versteckt hat, aber man für eine gültige Teilnahmen nur Eines finden muss.

Expedia Ei Weiterlesen »

Print Friendly

Guten Morgen. Ich bin froh, das bei uns gerade Ruhe eingekehrt ist und ich nun etwas heute entspannen kann. Und heute gehst auch los mit der neuen Parade, die sich Schnapp-Wort nennt. Wir posten ein Bild was ein Wort bzw.. ein Gegenstand oder Verb repräsentiert und die liebe Sunny muss das dann später in einer Geschichte einbauen.

Schnapp-Wort

Jetzt habe ich die ganze Zeit überlegt und in den Bildern gekramt und da hab ich noch eines gefunden. Mein Schnappwort ist Räuchermännchen. Dieses Bild wollte ich mal ursprünglich für den damaligen Schnapp-Schuss nehmen, aber nun kommt es hier zum Einsatz. Ich bin schon sehr gespannt, was die anderen einstellen und was die liebe Sunny daraus für eine Geschichte bastelt. :-D

Sonntag 017

Ich wünsche allen einen schönen entspannten Sonntag!

Print Friendly

Wenn auch ein paar Tage später kommt mein Sonntags-Schnappschuss. Mir ist am Wochenende wieder dieses Foto in die Hände gefallen und es gehört zu den schönsten meiner Mutter-Sohn Fotos. Es ist so herzlich und zeigt mir jeden Tag aufs Neue wie sehr mich meine Kinder lieben und ich sie. Das Bild ist allerdings schon  4 Jahre alt. Vinci war da gerade mal 6 Jahre alt.

Vinci

So und da ich jetzt gerade etwas Zeit habe, werde ich bei Sunny mal schauen, was die anderen für schöne Schnappschüsse eingestellt haben.

Print Friendly

Ja, lach. Ihr lest richtig. Ich werde jetzt Komponist, denn bei Zalando kannst du jetzt dein eigenes Weihnachtslied komponieren. Zalando kennt ja nun fast jeder. Die berühmte Werbung mit dem Freudenschrei. Mittlerweile hat sich Zalando so weit etabliert, das man nicht nur Schube da kaufen kann, sondern auch Kleidung.

Das Komponieren eines neuen Weihnachtsliedes ist nämlich da ganz einfach. Auf dem Bild seht ihr 20 Zalandomitarbeiter, die singen zwar recht schräg, aber hört sich ganz lustig an. Aber das bekomme ich sicher besser hin, denn darunter befindet sich ein Aufnahmebutton und man kann die Tastatur unten belegen, zum Beispiel mit Klavier oder das alle der Reihe nach geht oder getrennt. Ihr seht dann rechts eine kleine Tastatur, wo man dann rauflicken kann und schon kann es losgehen. Weiterlesen »

Print Friendly

Ab 1 Dezember ist es wieder soweit und man kann wieder auf vielen Seiten ein Türchen öffnen. Auch wir Blogger haben dieses Jahr eine Überraschung und haben einen Blogger Adventskalender für unsere Leser zusammengestellt und es werden auch genau 24 Blogger daran beteiligen.

In meiner Sidebar und auch oben im Reiter findet ihr den Blogger Adventskalender, der nur darauf wartet, das er geöffnet wird. Hinter jedem Türchen findet ihr den Link zu einen anderen Blog auf dem eine Überraschung zu finden ist. Einfach auf das Bild klicken in der Sidebar, so erspart ihr euch das Suchen und müsst dann nur noch auf den jeweiligen Tag klicken. Aber schummeln ist verboten :-D Weiterlesen »

Print Friendly