Türchen 7

Ich hatte ja erwähnt, das ich mich auch dieses Jahr wieder an einem Blogger Adventskalender beteilige und das heutige, somit 7 Türchen geht bei mir auf.

Gestern war ja Nikolaus und bei wem die Stiefel leer geblieben sind, aus welchem Grund auch immer, kann heute bei mir noch etwas schönes gewinnen ;-). Damit die Warterei auf das Weihnachtsfest schnell vergeht, haben sich die Blogger viele interessante Themen ausgedacht. Bei mir wird es heute ein Plätzchen Rezept geben. Diese habe ich vor ein paar Tagen gebacken. Dieses geht sehr schnell, sind äußerst lecker und ich habe jede Menge von diesen Makronen rausbekommen.

Rezept: Mandel Makronen

Zutaten:

  • 7 Eiweiß
  • 500 g Zucker
  • geriebene Orangenschale von 2 Stück
  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 200 Oblaten
  • Dekor in Form von Mandelplättchen oder Zuckerperlen ect.

Zubereitung:

Die 7 Eiweiß schaumig rühren und nach und nach den Zucker dazugeben. Dann die geriebene Orangenschale und die gemahlenen Mandeln mit einem Schneebesen unterheben. Das war es auch schon. Nun kommt alles in einen Spritzbeutel um die Masse gut auf die Oblaten zu verteilen.

Oblaten aufs Backblech legen und soviel Masse auf diese Oblaten geben bis ein ca. 0,5 cm Rand über bleibt. Sie dehnen sich ja noch aus. Oben drauf gab es bei mir noch Mini Dekor Oblaten in Form von Sterne und Tannenbäumchen. Ihr könnt aber auch eine ganze Mandel rauflegen oder oder oder….

Ab damit in den vorgeheizten Backofen und bei 150° ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und ab in die Dose.

Plätzchen

Kommen wir aber nun zu dem Gewinn, der sich zusätzlich bei mir hinter dem 7 Türchen versteckt hat.

Zu gewinnen gibt es 1 Paar supersüße warme Slippies Heads in der Gr. S ( 28-34) im Wert von 24,89 €. Diese bestehen aus einer 100% natürlichen Hirse-Lavendelfüllung und werden entweder in der Mikrowelle oder dem Backofen erwärmt und wirken so entspannend und beruhigend und wärmen die kleinen Füße. Sie sind wirklich kuschelig weich und sorgen 2 Stunden lang für eine wohlige Wärme. Gesponsert wurde diese von weihnachtsgeschenke.org.

Slippies

Teilnahmebedingen:

  • Hinterlasst mir bitte einen Kommentar, welches ist euer Lieblings Weihnachtsplätzchen Rezept bzw. welche Plätzchen backt ihr jedes Jahr immer wieder gerne.
  • Teilnehmen darf wieder jeder der mindestens 18 Jahre alt ist und seinen Wohnsitzt in Deutschland hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel endet am 7 Dezember 23:59 Uhr.

Ich wünsche Euch viel Glück und bei wem ihr morgen das 8 Türchen öffnen könnt, erfahrt ihr bei der Weihnachtsbloggerei.

Update 08. Dezember:

Sodele…30 Teilnehmer-nicht schlecht. Für alle die nicht gewonnen haben, es läuft noch bis zum nächsten Wochenende das Kneipp Gewinnspiel.

Der Gewinner der Kuschelpuschen, also den Slippies Heads ist

gafi1

Herzlichen Glückwunsch.

Ich werde dich gleich noch wegen der Adresse kontaktieren.

 

Print Friendly, PDF & Email

32 Kommentare

  1. Mandelmakronen hab ich bisher noch nie ausprobiert, das Rezept klingt aber richtig gut, da werde ich die mit meinen Kurzen bestimmt auch mal ausprobieren,und die Slipper gefallen mir auch super vielleicht könnte man meinen Sohn so dazu bringen auch mal die Hausschuhe anzulassen;)

  2. Stella Henschel

    Hallo !
    Echt super Rezept, habe ich mir gleich abgespeichert!
    Ich backe am aller liebsten Zimtsterne *_*

    Liebste Grüße
    Stella

  3. Guten Morgen!
    Für mich sind jedes die Highlights normale Mürbeteigplätzchen. Diese kann man durch Glasuren aufpeppen und die schmecken jedes Jahr aufs neue einfach nur lecker.
    Liebe grüße sunny

  4. Hallo,

    da muss ich nicht lange nachdenken. Ich liebe Schwarz-weiß Gebäck. Sehr lecker.

    Lg, Sunny86

  5. katharina ifendu

    hallo
    ich nehme gerne bei dir teil ! mein Lieblingsgebäck sind schoko-nussecken , mürbeteigkekse und spekulatius

  6. Hallöchen,

    das wäre passend da wir im Moment komplett flach liegen und sssoooooooo frieren.
    Ich gebe zu ich habe beim backen zwei linke Hände,
    aber dein Rezept schaut sehr gut aus und ich werde mich nächste Woche mal dran versuchen.
    Ich kaufe ehrlich fertigen Teig,quasi in Rollen,schneide es in Scheiben und ab in den Ofen (schwarz weiss Gebäck)ja ich weiss schlimm und schande über mein Haupt.
    Aber auch Mürbeteigkekse bekomme ich ich :)

    Liebe Grüße Heike

  7. Mandelmakronen klingen furchtbar lecker, wären da nur keine Mandeln drin :-/ Mein Lieblingsrezept zu Weihnachten sind nach wie vor die stinknormalen ausgestochenen Plätzchen, verziert mit Schokoladenglasur und einigen bunten Zuckerstreuseln.

  8. Huhu =)

    Bin natürlich gerne dabei.
    Also ich selbst back ja nicht, bin viel zu faul ;)
    Aber ich liebe Spitzbuben, die meine Mutter backt :)
    Die Schuhe sind ja richtig klasse, genau richtig für meine Kleine.

    Liebe Grüße,
    Tatjana

  9. Ich liebe Spritzgebäck :) Meine Mama bäckt da ganz viele verschiedene Sorten, die alle soooo lecker schmecken :)

    LG
    Sabine

  10. Hallo Kathrin, Makronen gehen ja immer, ich liebe alle Arten von Makronen. Und was ich heute wieder gebacken habe sind die Kulleraugen (findest auf meinem Blog) und die Zimtkipferl, (auch auf dem Blog zu finden) die sind soooo leckere. Und da ich ständig Eisfüße habe, möchte ich gerne für die Verlosung in den Lostopf springen.
    Schönes zweites Adventswochenende wünsch ich dir…
    glg trisch

  11. Ich backe jedes Jahr Spritzgebäck!

  12. Hallo,

    ach – Lieblingsplätzchen gibt es bei uns viele *g*. Jeder hat sein eigenes Lieblingsplätzchen.
    Aber gebacken werden muß jedes Jahr:

    – Spritzgebäck (nach dem Rezept meiner Mutter)
    – Schneeflocken
    – Butterplätzchen
    – Engelsaugen
    – Spitzbuben.
    Und so hat dann jeder sein Lieblingsplätzchen.

    Liebe Grüße
    Nicole

  13. Aaalso ich liebe ja wirklich schlicht und ergreifend Vanillekipferl, die backe ich jedes Jahr. :-)

  14. Hallo,

    wir lieben Butterplätzchen, das verzieren macht den Kindern immer wieder großen Spaß! Daneben backen wir immer noch Vanilliekipferl und Spritzgebäck. In den nächsten Tagen möchte ich Zimtschnecken machen, das Rezept habe ich in einer Zeitung gefunden.

    Viele Grüße,

    Tante Trulla

  15. Ohh die sind aber süß die Slippies!
    Mein Lieblingsweihnachtrsrezept sind die Nougatstangen von meiner Mama.
    Dein Rezept klingt aber auch sehr lecker und sie sehen toll aus deine Mandel Makronen. ;) lg Gabi

  16. Hallo,

    also wir backen jedes Jahr Zimtkipferl und Makronen.Ebenso Mürbeteigplätzchen mit allerlei Verzierungen.Streuseln,Schokoglasur oder zitronenglasur und puderzucker.

    liebe grüße und ein schönen 2 Advent

    Mandy

  17. Hmm, also erst einmal danke für das Rezept, das werde ich beim nächsten Mal probieren, denn irgendwie bleibe ich immer beim Standard hängen. Ich selber bin ja nicht so der Süß-Fan, aber der Rest der Familie schon. Dann mache ich ganz normale Plätzchen für die Kinder, ich selbst esse gern Rumkugeln und Kokosmakronen, und mein Mann mag Hildabrötle gerne. Die warmen Füße könnt ich gut brauchen, mir ist immer kalt…LG Susanne

  18. Ich liebe Doppeldecker, aber das ist immer so eine klebrige Angelegenheit beim Backen, schmecken mir trotzdem am Besten.
    Vanillekipferl dürfen aber auch nicht fehlen und die mache ich auch immer wieder gerne.

    Liebe Grüße
    Elke

  19. Ich liebe und backe am liebsten zimtwaffeln

  20. ich backe am liebsten Kokosmakronen

  21. Mein Lieblings Plätzchen Rezept :)
    Kokosmakronen oder Zimtsterne :)
    Ich liebe die beiden *jummiiii*
    Die Puschen sind ja sowas von knuffig :)
    Meine sind leider kaputt… wäre schön wenn ich das Glück habe solch süßen
    Dinger zu gewinnen :)
    LG Nathi

  22. Ich backe am liebsten Zimtsterne!
    Meine Oma hat mir vor 2 Jahren beigebracht, wie sie gehen :)

  23. Hallo

    Tolles gewinnspiel

    Die Plätzchen sehen wirklich total zum anbeißen aus. Ich backe am liebsten Butter Plätzchen. Das geht einfach und schnell. Man kann sie toll verzieren und der Kreativität freien Lauf lassen. Und die kleinen haben auch Spaß.

    Liebe grüße Kerstin

  24. Maren Günther

    Ach sind die Schläppchen flauschig, darin könnte man sehr gut meine Vanillekipferl essen oder dieses Jahr neu in meiner Weihnachtsbäckerei: Schokobrot mit großen Chunks

  25. Och sind die Süß, die würden sogar der Tochter und dann auch dem Sohnemann passen.

    Deine Plätzchen sehen lecker aus. Ich mag alles mit Haselnüssen. Und alles was auch einem schokoladigen Teig mit Maismehl ist – die werden so schöööön locker weich.

    LG Romy

  26. Dein Rezept liest sich superlecker! Und die Makronen sehen wirklich schön aus.
    Ich wollte nur mal bei dir vorbei schauen, bitte nimm mich aus der Verlosung raus. (es sei denn, diese allerliebsten Schühchen gäbe es auch in Größe 46)
    LG
    Sabienes

  27. Die Slippies sind ja putzig. Da probier ich gerne mein Glück. Deine Mandelmakronen klingen wirklich sehr lecker. Vielleicht werd ich die mal nachmachen. Ich selbst esse total gerne Kokosmakronen, leider hab ich die aber bisher noch nicht selbst ausprobiert zu backen. Ich lasse immer lieber backen ;)
    Lg Sandy

  28. Stephanie Sandfort

    Huhu,

    gerne beim Gewinnspiel dabei. Wir backen gerne Spritzgebäck, jedes Jahr wieder :) ab und an noch Zimtsterne und Vanillekipferl. Alles sehr lecker :)

  29. Die sind fast ähnlich wie meine Nuss-Makronen. Generell backe ich gerne Makronen – so schön einfach :) Am liebsten esse ich aber Spritzgebäck (das mach ich aber nie selbst und lasse es mir schenken^^).
    Meine Töchterchen würde sich über die Hausschühchen freuen. Sie hat ja leider jetzt schon so große Füße :/

  30. uup schnell noch rein. Das sind bei mir Marmeladenplätzchen aus Schwarz-Weiß Gebäck gemacht.

  31. HGW an Gafi

    LG Romy

  32. Super, vielen Dank, ich freue mich! lg Gabi

Schreibe einen Kommentar zu Elke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen