Vorherige Woche kamen 2 neue Damenparfüms in meine Sammlung. Ich liebe es, jeden Tag eine neuen anderen Duft aufzutragen. Ich habe zwar so meine Favoriten, aber ich probiere immer wieder gerne Neues aus. Ich mag sowohl süßlich, blumige als auch frische Düfte. Was ich an Duftrichtungen gar nicht ab kann, sind Düfte ala Kölnisch Wasser :-D.

Letzte Woche habe ich mal wieder bei Douglas gestöbert und bin dann im Sale Bereich hängengeblieben, denn dort bekommt man Düfte oft zu sehr guten und günstigen Preisen und gerade wenn man den Duft noch nicht kennt, kann man da nicht viel falsch machen und kann sich dann erst einmal die kleinste Größe zum Schnuppern bestellen. Allerdings lese ich mir dann doch immer die schon abgegebenen Bewertungen durch. Aber wenn sie durchwachsen sind, dann stört mich das wenig, wenn ein paar dabei sind, die die Düfte als nicht gut bewerten, denn jeder hat zum Glück einen anderen Geschmack und das ist auch gut so.

Nach einiger Zeit des Stöberns entschied ich mich für 2 Düfte, die ich noch nicht kannte. Einmal das Pulse NYC von Beyonce und das Imagine for her von ESPRIT.  Beide gab es im Sale günstiger uns so musste ich zuschlagen.

Douglas

Die Verpackung der beiden Parfüms ist jetzt unspektakulär, dafür hat mich aber der Flakon von dem Pulse NYC umgehauen bzw. auf Anhieb gefallen und war auch mit ein Grund, warum ich zu diesem Duft gegriffen habe.

Beyonce Pulse NYC Beyonce Pulse NYC

Der Flakon steht nämlich hier auf dem Kopf und ist eingefasst in einem hübschen blauen Ständer, der wiederum auch als Deckel dient. Sieht schon mal sehr elegant aus und ist auch ein hübscher Blickfang. Bezahlt habe ich für 15 ml 9,95 €. Normalpreis sonst um die 15 €.

Beyonce Pulse NYC

Kommen wir zum Duft:

Der Duft besteht aus folgenden Noten:

  • Kopfnote: Granatapfel, Birne, arabischer Jasmin, Pfingsrose, Himbeere
  • Herznote: Orchideenblüten
  • Basisnote: Red Velvet Cupcakes, Paschuli

Für mich anfangs ein  sehr süßlicher Duft. Im ersten Moment wirklich sehr süß nach Beeren, also man kann ganz gut die Himbeeren und die Birne riechen. War mir beim ersten mal doch zu viel des Guten, aber mit der Zeit verflog der Großteil der Süße und es entfaltet sich zu einem sehr schönem nicht mehr so aufdringlichem blumigen Duft.Unterschwellig bleibt er aber noch etwas süßlich, ich denke das es das Red Velvet Cupcakes ist. Ich würde ihn als Alltagsduft einstufen, also ganztägig tragbar.

Jetzt kommen wir zum zweiten Duft, dem Imagine for her von ESPRIT. Hier hab ich mich mehr nach den Duftnoten gehalten. Der Flakon selbst ist schlicht einfach eckig gehalten, dafür hat es mir dieser Duft total angetan. Hätte ich so nicht erwartet.

 Imagine for her von ESPRIT Imagine for her von ESPRIT

Hier habe ich für 30 ml 19.95 € bezahlt. Im Normalfall sonst fast 10 € mehr. Also hab ich hier ein richtiges Schnäppchen gemacht.

Der Duft besteht aus folgenden Duftnoten:

  • Kopfnote: Mandarinenschale, rosa Pfeffer
  • Herznote:Heliotrop, Nektarine, Osmanthus
  • Basisnote:Bourbon-Vanille, Moschus

Das ist genau ein Duft, der ab sofort zu meinen Favoriten gehört. Sehr sinnlich und blumig, einfach traumhaft. Ein Duft zum Weggehen oder für einen Abend zu zweit :-D. Er duftet anfangs sehr blumig frisch, wird aber mit der Zeit etwas schwerer durch das Moschus, aber nicht aufdringlich, sehr dezent, aber dennoch sehr sinnlich und elegant.

Ich habe eigentlich einen guten “Riecher” gehabt und finde beide gut, aber das von Esprit ist wirklich ein ganz toller wunderbarer Duft, den ich mit Sicherheit nachkaufen werde.

Jetzt noch ein paar Worte zu Douglas selbst. Bisher hab ich meine Parfüms immer vor Ort in der Parfümerie gekauft, aber da diese beiden Düfte gerade im Angebot waren, hab ich es einmal online versucht und wurde nicht enttäuscht. Die Lieferung erfolgte binnen von 2 Tagen und war super gegen Transportschäden verpackt. Auch der Bestellvorgang ist simple und man kann aus eine Vielzahl aus Bezahlmöglichkeiten wie Rechnung, PayPal ( was ich genutzt habe), Nachnahme, Lastschrift oder wer eine Filiale vor Ort hat, auch dort bezahlen.

Was ich hier besonders erwähnen möchte, ab einem Warenwert ab 25 € zahlt man keine Versandkosten mehr. Darunter fällt eine Pauschale von 3,95 € an. Aber wer ein gutes Parfüm bestellt, kommt ja meist an die 25 € und dann lohnt sich das wirklich.

Alles in allem war und bin ich mehr als zufrieden.

Was sind so eure Parfümfavoriten?

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Von diesem Unternehmen ist es auch zu erwarten, dass die Online-Bestellung problemlos verläuft. ;) Wie sind denn die Lieferzeiten in dem Online Shop?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen