Ganz ehrlich? Habt ihr euch eigentlich mit den alten Glühbirnen eingedeckt oder zumindest mit einem Teil? Oder verwendet ihr ab sofort diese Energiesparlampen?

Mir kam gerade diese Frage auf, als ich mich mal wieder nach einer neuen Schreibtischlampe umgesehen habe und auf eine Artemide Tolomeo Schreibtischleuchte gestoßen bin. Eine wirklich zeitlose schöne Lampe, aber im Preis doch recht hoch. Aber wer auf Qualität setzt, der weiß was er hat und das auch sicher viele viele Jahre.Artemide Tolomeo Tavolo hat ein wirklich große Auswahl an Schreibtischtischleuchten.

Wir haben natürlich auch in den letzten Jahren nach und nach unsere stromfressenden Glühbirnen durch Energiesparlampen ausgetauscht. Aber wir haben trotzdem noch ein paar Glühbirnen hier liegen, weil wir sie noch für unsere Hausflurlampe benutzen. Schon seit 2009 bekam man ja diese matten Glühbirnen nicht mehr zu kaufen. Dann folgte die 100 Watt Birne, gefolgt dann von der 75 und dann von der 60 Watt Glühbirne. Und jetzt ab September ist das endgültige Aus für alle Leuchtmittelkörper dieser Art ( Glühbirne). Das soll sogar soweit gehen, das man mittels einer Überwachung den kompletten Verbot an noch existierenden Glühlampen durchsetzen will. Kann hier nachgelesen werden: http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/0,2828,850871,00.html

Aber warum hängen wir so an diesen Stromfressenen Glühbirnen? Man beobachtete in den letzen Monaten wahre Hamstereinkäufe alter Bestände. Aber warum ist das so? Gut, diese Energiesparlampen sind riesig und sehen nicht besonders schön aus oder sind wir einfach nur Gewohnheitstiere, das wir uns an dem Anblick der normalen Glühbirnen in den letzten Jahrzehnten so dran gewöhnt haben? Oder weil es einfach eine Weile dauert bis sie richtig hell genug leuchten? Für mich jedenfalls kein Grund oder Gründe genug um an den alten Stromfressern zu hängen. Dennoch finde ich das komplette Verbot völlig sinnlos. Irgendwann sind auch die letzten Bestände mal aufgebraucht und keiner wird sich nun 1000ende davon gehortet haben. Wir haben nämlich, wie ich oben schon erwähnte, auch noch ein paar und die schmeiße ich natürlich nicht ab sofort weg:-D

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Also ich mag die traditionelle Glühbirne einfach, weil sie so ein angenehmes Licht macht. Da habe ich noch kaum eine Energiesparlampe gefunden, die das kann… Aber ich habe auch gelesen, dass das Aus der Glühbirne noch nicht ganz beschlossen ist:
    http://www.delfine3d.de/wie-funktioniert-eine-gluhbirne/
    Auf jeden Fall werde ich keine horten, schliesslich müssen wir uns mit Veränderungen abfinden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen