Wenn man im Moment durch den Supermarkt geht, kommt man garnicht darum herum, die vielen Osternaschereien zu bemerken, die sich da stapeln. Osterhasen in allen Formen und Farben, diverse Eier aus Schokolade oder echt und knallbunt bemalt, dazu noch alles Mögliche an anderem Krimskrams, der irgendetwas mit Ostern zu tun hat. Ein Teil davon wird natürlich auch gekauft, schließlich muss ja auch irgendwas her, das nachher zu Ostern versteckt werden kann oder schön dekoriert in den Osterkorb kommt.

Wie groß Ostern gefeiert wird, ist von Familie zu Familie unterschiedlich, generell ist der Geschenkeaufwand jedoch nicht so groß, wie an Weihnachten oder zum Geburtstag. Eine Kleinigkeit darf es schon sein, vielleicht ein Buch oder einen Gutschein. Gut kommen auch Geschenke an, von denen die ganze Familie etwas hat, wie etwa einen Fotokalender mit lustigen Bildern oder ein Gesellschaftsspiel. So können die Osterfeiertage unterhaltsam zusammen verbracht werden.

Ist das Wetter gut, ist das Highlight der Feiertage natürlich das Ostereiersuchen draußen. In vielen Gemeinden werden oft Feste veranstaltet, wo die Kleinen Ostereier suchen dürfen, wӓhrend die Großen ein gemütliches Schwӓtzchen halten können. Auch andere Spiele haben zur Osterzeit Tradition in manchen Gegenden: Beim Eierrollen werden die Eier von den Kindern einen Berg hinunter gerollt und wessen Ei es am Weitesten schafft, ohne zu zerbrechen, gewinnt. Beim Eierlaufen wird das Ei auf einem Kochlöffel bis zum Ziel balanciert, was wirklich leichter klingt, als es ist. Gewinner ist auch hier, wer der schnellste ist und mit heilem Osterei ins Ziel kommt.

Wie auch immer man die Osterfeiertage verbringt, um Ostereier in irgendeine Form kommt man nicht darum herum. Egal ob man echte Eier selbst bemalt oder kauft oder selbst wenn es nur eine Masse an Schokoeiern ist, die man verzehrt, Spaß macht Ostern immer.

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. Ich mag Ostern, und auch das Ostereiersuchen. Hoffentlich haben wir dieses Jahr gutes Wetter, und kein Regen. Bei schlechtem Wetter sind die Kids immer so enttäucht. Die Idee mit dem Fotokalender finde ich nicht schlecht. Das wäre das passende für Oma und Opa.

  2. Ostern ist ehr eine ruhige Zeit eigentlich Schade da da meist die Natur so schön aufblüht. Ich schmücke da auch gern aber eben nicht so viel wie Weihnachten. Eier suchen ist da immer das schönste für Jung und Alt :-)
    Deine Idee mit einem Fotokalender zu Ostern ist nicht mal so schlecht allerdings müsste es einen geben der dann bis zum nächsten Osterfest geht ;-) weil Ostern ja die meisten ihre Kalender schon haben.
    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

  3. Ich bin in diesem Jahr über Ostern in Mailand.Na ich hoffe doch sehr, das schönes Wetter ist.

    Mein Mann hat im Januar schon Osternascherein gekauft, der steht auf den Schokoladenkram :p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen